CA Immo steht vor Verkauf von Logistik-Immobilien in Osteuropa

(Reuters) - Der österreichische Immobilienkonzern CA Immo steht vor dem Verkauf mehrerer Logistikgebäude und -grundstücke in Osteuropa. Dazu befinde sich das Unternehmen in finalen Verhandlungen mit einem Bieter, teilte CA Immo am Mittwoch mit. Das vor dem Verkauf stehende Portfolio mit einer Größe von 460.000 Quadratmetern bestehe aus einem Logistikpark in Rumänien, zwei Bestandsobjekten in Polen und einem unbebauten Grundstück in Serbien. Neben der CA Immo ist auch die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBRD) an den Objekten beteiligt. Angaben zum potenziellen Käufer machte der österreichische Konzern nicht.

Lauda-Airline kann Mitarbeitern in Deutschland Gehalt nicht auszahlen

Lauda-Airline kann Mitarbeitern in Deutschland Gehalt nicht auszahlen

Der Streit zwischen der Ryanair-Tochter Laudamotion und der Gewerkschaft …