CA Immo stellt klar: Anteilsschwelle bereits 2016 überschritten

Wien (APA) - Die börsenotierte CA Immobilien Anlagen AG (CA Immo) hat heute klargestellt, dass die am Montagabend gemeldete Überschreitung der Anteilsschwelle von 5 Prozent an eigenen Aktien bereits am 29. September 2016 erfolgt ist und bereits am 4. Oktober 2016 kommuniziert wurde.

Die neuerliche Veröffentlichung sei auf Wunsch der Wiener Börse aus formalen Gründen erfolgt, hieß es auf APA-Anfrage.

Lauda-Airline kann Mitarbeitern in Deutschland Gehalt nicht auszahlen

Lauda-Airline kann Mitarbeitern in Deutschland Gehalt nicht auszahlen

Der Streit zwischen der Ryanair-Tochter Laudamotion und der Gewerkschaft …