Buwog-Chef Riedl zieht in Vonovia-Vorstand ein

Bochum/Wien (APA) - Daniel Riedl (48), Buwog-Vorstandschef, zieht während der noch laufenden Mehrheitsübernahme der Buwog durch die deutsche Vonovia in deren Vorstand ein. Dies hat der Vonovia-Aufsichtsrat beschlossen, teilte die deutsche Wohngesellschaft am Mittwoch mit. Riedl wird demnach ab dem 10. Mai für das Development-Geschäft und Österreich verantwortlich sein.

Riedl stand bereits von 2004 bis 2011 an der Spitze der Buwog. Von 2008 bis 2014 war er Mitglied des Immofinanz-Vorstandes. Von 2012 bis Oktober 2013 leitete er den Buwog-Aufsichtsrat. Im November 2013 wurde Riedl schließlich zum CEO der Buwog Group ernannt und führte sie über die Abspaltung der Immofinanz an die Börse.

Lauda-Airline kann Mitarbeitern in Deutschland Gehalt nicht auszahlen

Lauda-Airline kann Mitarbeitern in Deutschland Gehalt nicht auszahlen

Der Streit zwischen der Ryanair-Tochter Laudamotion und der Gewerkschaft …