BÖRSENFLASH - Zumtobel-Aktie stürzt nach Gewinnwarnung um 20% ab

Dornbirn (APA) - Die Aktien des Vorarlberger Leuchtenherstellers Zumtobel sind am Donnerstag schwer unter Druck geraten. An der Wiener Börse brachen sie am Vormittag um über 20 Prozent auf 11,00 Euro ein. Damit erreichten sie den tiefsten Stand seit Juli 2016. Das Unternehmen hatte am Vorabend eine Gewinnwarnung abgesetzt.

"Zumtobel hat die Gewinnwarnung hauptsächlich wegen des Preisdrucks in Europa und Verzögerungen bei Projekten in ihrem größten Markt Großbritannien herausgegeben", schreibt der Analyst Günther Hollfelder von der Baader Bank in einer ersten Stellungnahme.

Der Vorstand erwartet für das Ende April endende Geschäftsjahr nun ein operatives Ergebnis (bereinigtes Ebit) von 50 bis 60 Millionen Euro (Vorjahr: 72,4) Millionen Euro und einen Umsatzrückgang von etwa fünf Prozent. Bisher waren jeweils leichte Zuwächse vorhergesagt worden.

Wien (APA/Reuters) - Der Wiener Öl- und Gaskonzern OMV will trotz des Ausstiegs der USA aus dem Atomabkommen mit dem Iran vorerst nicht von seinen Plänen in dem Land abrücken. "Unser Vorhaben im Iran ist nicht zum Stillstand gekommen, sondern läuft weiter", sagte OMV-Vorstandsmitglied Johann Pleininger am Dienstag auf der Aktionärsversammlung.
 

Newsticker

OMV will Iran-Pläne vorerst nicht abblasen

Berlin (APA/Reuters) - Nach der Einigung zwischen den USA und China im Handelsstreit hat EU-Kommissionsvizepräsident Jyrki Katainen die US-Regierung aufgefordert, die Europäische Union (EU) dauerhaft von Schutzzöllen auf Stahl und Aluminium auszunehmen. "Wir können nichts anderes akzeptieren als die dauerhafte Ausnahme", sagte Katainen am Dienstag in Berlin.
 

Newsticker

EU-Kommissionsvize pocht auf dauerhafte Ausnahme von US-Strafzöllen

Istanbul (APA/AFP) - Die türkische Lira ist auf ein neues Rekordtief gefallen, nachdem die US-Ratingagentur Fitch sich besorgt über die Unabhängigkeit der Zentralbank geäußert hat. Die türkische Währung verlor allein am Dienstag 1,3 Prozent ihres Werts gegenüber dem Dollar und notierte vorübergehend bei 4,66 Lira zum Dollar.
 

Newsticker

Türkische Lira setzt Talfahrt ungebremst fort