BÖRSENFLASH - Lenzing-Aktie rutscht mehr als 12 Prozent ab

Wien/Lenzing (APA) - Die Lenzing-Aktie hat am Donnerstagvormittag an der Wiener Börse einen Kurseinbruch in Höhe von 12,3 Prozent hinnehmen müssen. Der Gesamtmarkt repräsentiert durch den ATX gab bis 9.45 Uhr um 1,09 Prozent auf 3.346 Punkte nach.

Am Mittwochabend informierte der Faserhersteller, dass er den Ausbau der Lyocellfaser-Kapazitäten im US-Bundesstaat Alabama vorerst auf Eis legt. Auslöser für diese Entscheidung waren laut Unternehmensaussendung "die steigende Wahrscheinlichkeit höherer Handelszölle, gepaart mit einer möglichen Überschreitung der Baukosten aufgrund des boomenden US-Arbeitsmarktes".

Lauda-Airline kann Mitarbeitern in Deutschland Gehalt nicht auszahlen

Lauda-Airline kann Mitarbeitern in Deutschland Gehalt nicht auszahlen

Der Streit zwischen der Ryanair-Tochter Laudamotion und der Gewerkschaft …