Bank Vontobel - Kunden handeln weniger an den Börse, Gewinn gesunken

Die Schweizer Bank Vontobel spürt die Handelsflaute an den Finanzmärkten. Der Gewinn ging im ersten Quartal zurück, wie das Zürcher Institut am Dienstagabend im Anschluss an die Generalversammlung mitteilte, ohne genaue Zahlen vorzulegen. Angesichts der heftigen Ausschläge an den Börsen hätten die Kunden weniger gehandelt als im Vorjahr, daher seien der Bank Gebühreneinnahmen entgangen.

Die betreuten Kundenvermögen sanken wegen der tieferen Bewertung der Anlagen bis Ende März von 147,8 Mrd. (Ende 2015) auf 142,3 Mrd. Franken (rund 130 Mrd. Euro).

Geld

Bitcoin & Co: Achterbahnfahrt bei Kryptowährungen

Washington (APA/dpa-AFX) - Die Rohölbestände in den USA sind in der vergangenen Woche deutlich stärker gesunken als von Experten erwartet. Sie fielen um 6,9 Mio. Barrel auf 412,7 Mio. Barrel, wie das US-Energieministerium am Donnerstag in Washington mitteilte. Analysten hatten im Schnitt ein Minus von 3,2 Mio. Barrel erwartet.
 

Newsticker

US-Rohöllagerbestände sanken überraschend deutlich

Frankfurt/Ludwigshafen (APA/Reuters) - Der deutsche Chemiekonzern BASF hat seinen Gewinn im vergangen Jahr deutlich gesteigert und die Analystenschätzungen übertroffen. Der bereinigte Betriebsgewinn (EBIT) legte nach ersten Berechnungen um 32 Prozent auf 8,3 Mrd. Euro zu, wie der DAX-Konzern am Donnerstag mitteilte.
 

Newsticker

BASF steigerte Gewinn 2017 unerwartet kräftig - Aktie legt zu