Arbeitszeit - Schramböck: Zuschläge bleiben auch bei Gleitzeit

Wien (APA) - Bei angeordneten Überstunden bleiben die Zuschläge auch bei Gleitzeit erhalten, betonte Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck (ÖVP) am Montag: "Bei einer elften und zwölften Stunde, falls die vom Vorgesetzten angeordnet wurden, bleiben die Zuschläge erhalten."

Das gelte dann für die Zuschläge für die 9., 10., 11. und 12. Stunde, "weil wir an der Normalarbeitszeit nichts geändert haben", so Schramböck bei einem Pressegespräch zu Standortthemen. "Alle Zuschläge bleiben selbstverständlich erhalten - auch in der Gleitzeit", hielt sie nach den anderslautenden Erstinterpretationen von IV und WKÖ fest: "Unsere Vorschlag ist genau so wie ich es jetzt gesagt habe."

Lauda-Airline kann Mitarbeitern in Deutschland Gehalt nicht auszahlen

Lauda-Airline kann Mitarbeitern in Deutschland Gehalt nicht auszahlen

Der Streit zwischen der Ryanair-Tochter Laudamotion und der Gewerkschaft …