Arbeitslosigkeit in Spanien so niedrig wie seit vier Jahren nicht

Der Jobmarkt in Spanien kommt langsam in Schwung. Die Arbeitslosigkeit war im dritten Quartal so niedrig wie seit etwas mehr als vier Jahren nicht mehr, wie das nationale Statistikamt am Donnerstag mitteilte.

Die Arbeitslosenquote sank auf 21,2 Prozent, im Frühjahr lag sie noch mehr als einen Prozentpunkt höher. Von Reuters befragte Analysten hatten nicht mit einem derart starken Rückgang gerechnet. Trotz der jüngsten Fortschritte hat Spanien noch immer die zweithöchste Erwerbslosenquote in der Euro-Zone. Das Schlusslicht bildet Griechenland.

Nürnberg (APA/dpa) - Adidas oder Puma? Der erbitterte Zwist der Gebrüder Dassler machte diese Frage einst zu einer todernsten Angelegenheit. Inzwischen geben sich die Chefs der Sportartikelhersteller unverkrampft. Das zeigt ein historischer Auftritt in Nürnberg.
 

Newsticker

Von Rivalität keine Spur? - Chefs von Adidas und Puma beim Plausch

Luxemburg (APA/AFP) - Unternehmen können sich nicht missbräuchlich auf bestehende Steuerregeln berufen. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg entschied am Mittwoch, dass "missbräuchliche Praktiken von Wirtschaftsteilnehmern" von der Anwendung des EU-Rechts nicht gedeckt sind. Konkret bestätigte der EuGH eine Mehrwertsteuerforderung der Steuerbehörden in Irland für den Verkauf von Immobilien. (Az: C-251/16)
 

Newsticker

EuGH-Urteil: Legal aber missbräuchlich heißt illegal

Luxemburg (APA) - Die landwirtschaftliche Produktion in der EU ist 2016 im Vergleich zu 2015 um 2,8 Prozent zurückgegangen. Österreich verzeichnete dagegen einen Zuwachs von 0,5 Prozent. Wie das EU-Statistikamt Eurostat am Mittwoch mitteilte, nahm sowohl die tierische (minus 3,3 Prozent) als auch die pflanzliche (minus 2,5 Prozent) Erzeugung in der EU ab.
 

Newsticker

Agrarproduktion ging in EU um 2,8 Prozent zurück, Österreich mit Plus