Apple und SunPower bauen Solarkraftwerke in China

Cupertino (Kalifornien)/La Defense - Apple und der Solarzellen-Hersteller SunPower bauen gemeinsam zwei Sonnenstromanlagen in China. Die Kraftwerke in der Provinz Sichuan sollten zusammen eine Kapazität von 40 Megawatt haben, erklärte SunPower am Donnerstag. Sie sollen im Ende 2015 fertiggestellt sein.

SunPower gehört mehrheitlich dem französischen Energiekonzern Total. Apple investiert bereits in den USA Millionensummen in die Solarenergie.

Steyr Motors fährt in die Pleite - und will neu durchstarten

Bonität

Steyr Motors fährt in die Pleite - und will neu durchstarten

EZB-Chef Draghi: Über Reformen und das Ende von Anleihenkäufen

Wirtschaft

EZB-Chef Draghi: Über Reformen und das Ende von Anleihenkäufen

Kundl/Langkampfen/Basel (APA) - Der Novartis-Konzern investiert 200 Mio. Euro in die beiden Produktionsstandorte im Tiroler Schaftenau und in Kundl (beide Bezirk Kufstein). Dies gab das Unternehmen am Donnerstag bekannt. Daniel Palmacci, Leiter der Novartis Produktionsbetriebe in Österreich, bezeichnete dies als "ein starkes Bekenntnis" der Zentrale in Basel in die Kompetenz und Qualität der Standorte in Tirol.
 

Newsticker

Novartis investiert 200 Mio. Euro in Tiroler Standorte