AMS 2 - Belakowitsch: 2019 Kürzung um 145 Mio. Euro

Wien (APA) - FP-Sozialsprecherin Dagmar Belakowitsch hat ihre Aussagen zu den AMS-Förderungen am Samstag revidiert. In einer Aussendung sagte sie, dass eine Kürzung um 145 Mio. Euro für 2019 bereits beschlossen sei - "unter Berücksichtigung der guten Konjunktur". Das Budget müsse stets an die jeweiligen Umstände angepasst werden. Wie die Fördermittel bestmöglich verwendet werden, obliege dem AMS-Verwaltungsrat.

Steyr Motors fährt in die Pleite - und will neu durchstarten

Bonität

Steyr Motors fährt in die Pleite - und will neu durchstarten

EZB-Chef Draghi: Über Reformen und das Ende von Anleihenkäufen

Wirtschaft

EZB-Chef Draghi: Über Reformen und das Ende von Anleihenkäufen

Kundl/Langkampfen/Basel (APA) - Der Novartis-Konzern investiert 200 Mio. Euro in die beiden Produktionsstandorte im Tiroler Schaftenau und in Kundl (beide Bezirk Kufstein). Dies gab das Unternehmen am Donnerstag bekannt. Daniel Palmacci, Leiter der Novartis Produktionsbetriebe in Österreich, bezeichnete dies als "ein starkes Bekenntnis" der Zentrale in Basel in die Kompetenz und Qualität der Standorte in Tirol.
 

Newsticker

Novartis investiert 200 Mio. Euro in Tiroler Standorte