Alibaba heizt Wettstreit mit Amazon mit Milliardeninvestition an

Peking (APA/Reuters) - Der chinesische Amazon-Konkurrent Alibaba schürt den Wettbewerb mit einer Milliardeninvestition in den südostasiatischen Onlinehändler Lazada. Es würden zusätzliche zwei Mrd. Dollar (1,63 Mrd. Euro) in das Geschäft gesteckt, kündigte Alibaba am Montag an.

Der Tech-Riese gab nicht bekannt, wie stark sich dadurch die Beteiligung an der Verluste schreibenden Online-Plattform von derzeit 83 Prozent erhöht.

Damit hat Alibaba nun vier Mrd. Dollar in das 2012 von der deutschen Start-up-Schmiede Rocket Internet gegründete Unternehmen investiert. Alibaba konzentriert sich seit einiger Zeit auf die Expansion in Südostasien, um Amazon und den Konkurrenten JD.com abzuwehren.

Steyr Motors fährt in die Pleite - und will neu durchstarten

Bonität

Steyr Motors fährt in die Pleite - und will neu durchstarten

EZB-Chef Draghi: Über Reformen und das Ende von Anleihenkäufen

Wirtschaft

EZB-Chef Draghi: Über Reformen und das Ende von Anleihenkäufen

Kundl/Langkampfen/Basel (APA) - Der Novartis-Konzern investiert 200 Mio. Euro in die beiden Produktionsstandorte im Tiroler Schaftenau und in Kundl (beide Bezirk Kufstein). Dies gab das Unternehmen am Donnerstag bekannt. Daniel Palmacci, Leiter der Novartis Produktionsbetriebe in Österreich, bezeichnete dies als "ein starkes Bekenntnis" der Zentrale in Basel in die Kompetenz und Qualität der Standorte in Tirol.
 

Newsticker

Novartis investiert 200 Mio. Euro in Tiroler Standorte