Alibaba-Finanzsparte mit fast 60 Milliarden bewertet

Peking/Hangzhou - Die Finanzsparte des Internet-Händlers Alibaba strebt einem Insider zufolge in einer laufenden Finanzierungsrunde eine Bewertung von fast 60 Mrd. Dollar (54,7 Mrd. Euro) an. Ant Financial sei in Gesprächen, um Geld bestehender und neuer Investoren einzusammeln, sagte eine mit der Situation vertraute Person am Montag. Dazu könnte auch der Finanzdienstleister CCB International gehören.

Von Alibaba und seiner Finanzsparte war zunächst keine Stellungnahme erhältlich. Ant Financial betreibt die Online-Bezahlplattform "Alipay". Der chinesische Online-Händler und Amazon-Rivale hatte 2014 beim bisher größten Börsengang 25 Mrd. Dollar erlöst.

Das "Wall Street Journal" (WSJ) hatte zuvor berichtet, dass Ant Financial plane, bis zu 20 Mrd. Yuan (2,8 Mrd. Euro) einzusammeln. Dies entspreche einer Bewertung von rund 50 Mrd. Dollar. Die aktuelle Finanzierungsrunde soll der Zeitung zufolge Mitte April abgeschlossen sein.

Kommentar

Standpunkte

Helmut A. Gansterer: "Weiß nicht, woher ich komme"

Geld

Ölpreis pendelt an der 50-Dollar-Marke

Wirtschaft

Wifo: Österreichs Wirtschaft wächst überdurchschnittlich schnell