Milliarden-Deal: AIG übernimmt Versicherer Validus

New York (APA/Reuters) - Der Versicherungskonzern American International Group (AIG) kauft den Versicherer Validus Holdings für 5,56 Mrd. Dollar (4,54 Mrd. Euro) in bar.

Mit 68 Dollar je Aktie zahlt AIG einen Aufschlag von 45,5 Prozent auf den Validus-Schlusskurs vom Freitag, teilte der Versicherungsriese am Montag mit.

Durch die Übernahme stärkt AIG sein Geschäft mit Rückversicherung und Spezialversicherungen.

Lauda-Airline kann Mitarbeitern in Deutschland Gehalt nicht auszahlen

Lauda-Airline kann Mitarbeitern in Deutschland Gehalt nicht auszahlen

Der Streit zwischen der Ryanair-Tochter Laudamotion und der Gewerkschaft …