500-Mio.-Euro-Anleihe der RLB Steiermark in 1,5 Stunden ausverkauft

Graz (APA) - Die Raiffeisenlandesbank Steiermark (RLB) hat am Donnerstag am internationalen Kapitalmarkt eine Anleihe in Höhe von 500 Mio. Euro platziert. Die Anleihe war nach Angaben der RLB binnen 1,5 Stunden ausverkauft und mit 1,7 Mal stark überzeichnet. Die Laufzeit beträgt 15 Jahre.

Das große Investoren-Interesse belege, dass die regionale Verankerung einer Bankengruppe auch auf dem internationalen Finanzparkett positiv bewertet werde, sagte Generaldirektor Martin Schaller. Die RLB Steiermark verfügt nach eigenen Angaben über ein Aaa-Rating von Moody's für gedeckte Schuldverschreibungen. Dies sei das bestmögliche Rating und bedeutet für Investoren höchstmögliche Sicherheit, so Schaller. Neben Österreich kamen die Orders breit gestreut über den gesamteuropäischen Raum, auch Investoren aus Asien zeigten großes Interesse.

Lauda-Airline kann Mitarbeitern in Deutschland Gehalt nicht auszahlen

Lauda-Airline kann Mitarbeitern in Deutschland Gehalt nicht auszahlen

Der Streit zwischen der Ryanair-Tochter Laudamotion und der Gewerkschaft …