Washington (APA/dpa) - Zehn Jahre nach der letzten großen Finanzkrise weichen die USA die als Lehre daraus entstandenen Regeln für Banken wieder auf. Präsident Trump hatte sie als "Desaster" bezeichnet und am liebsten ganz abschaffen wollen. Auch deutsche Banken wollen nun Erleichterungen.
 

Newsticker

US-Kongress winkt Reform zur Lockerung von Bankenregeln durch

Deutsche Bank streicht 10.000 Jobs - Kündigungen in Wien

Newsticker

Deutsche Bank streicht 10.000 Jobs - Kündigungen in Wien

Paris (APA/AFP) - Mehrere Jahre nach einem aufsehenerregenden Angriff auf Konzernverantwortliche von Air France sind ehemalige Mitarbeiter der Fluggesellschaft zu Bewährungsstrafen verurteilt worden. In drei Fällen bestätigte das Pariser Berufungsgericht mit drei- bis viermonatigen Strafen am Donnerstag ein Urteil aus dem Jahr 2016.
 

Newsticker

Frühere Air-France-Mitarbeiter nach Angriff auf Manager verurteilt

Zürich/Chur (APA/sda) - SwissLeaks soll eine neue Onlineplattform heißen, die schon bald als sichere Anlaufstelle für Schweizer Whistleblower fungieren will. Die Plattform wurde vor dem Hintergrund eines Baukartell-Skandals initiiert.
 

Newsticker

SwissLeaks will Anlaufstelle für Schweizer Whistleblower werden

Brüssel/Menlo Park (APA/Reuters) - Nach der Anhörung von Facebook-Chef Mark Zuckerberg wegen Datenmissbrauchs will das Europaparlament noch anderen Digitalkonzernen auf den Zahn fühlen. Man werde voraussichtlich am 4. Juni Manager von weiteren großen Internet-Plattformen befragen, sagte EU-Parlamentspräsident Antonio Tajani am Mittwoch in Brüssel.
 

Newsticker

Europaparlament knöpft sich nach Facebook mehr Plattformen vor

Linz/Schwertberg (APA) - Der oö. Fahrzeuglogistiker Hödlmayr mit Sitz in Schwertberg (Bez. Perg) hat 2017 mit 275 Mio. Euro den bisher besten Umsatz und das zweitbeste Ergebnis erzielt. Der Wegfall eines Auftrages im Volumen von 20 Euro konnte wieder wettgemacht werden. Das berichtete Firmenchef Johannes Hödlmayr in einer Pressekonferenz am Mittwoch in Linz.
 

Newsticker

OÖ. Kfz-Logistiker Hödlmayr 2017: Bester Umsatz, zweitbestes Ergebnis

Brüssel (APA) - Die EU-Finanzminister werden am Freitag bei ihrem Treffen in Brüssel zwei weitere Länder von der schwarzen Liste der Steuersünder-Länder streichen. Bahama und Saint Kitts und Nevis dürfen sich freuen, hieß es am Mittwoch in EU-Ratskreisen in Brüssel.
 

Newsticker

Schwarze Steuerliste: EU streicht zwei Länder - Jetzt nur mehr sieben

Wien (APA) - Der Umbau des heimischen Sozialversicherungssystems wird nur unter schwerem Protest der Gewerkschaft über die Bühne gehen. Das haben ÖGB-Vertreter am Mittwoch klar gemacht. Die Bundesregierung verteidigte ihre Pläne, Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) sah sich den Österreichern, nicht Interessensvertretern verpflichtet. Hauptverbands-Chef Alexander Biach wünschte sich Harmonie bei den Leistungen.
 

Newsticker

ÖGB droht mit Kampfmodus gegen Sozialumbau

Istanbul (APA/AFP) - Für den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan kommt die anhaltende Talfahrt der türkischen Lira zu einem denkbar schlechten Moment. Am 24. Juni stehen in der Türkei vorgezogene Parlaments- und Präsidentschaftswahlen an, bei denen Erdogan auf ein weiteres Mandat hofft.
 

Newsticker

Verfall der Lira bringt türkische Regierung in Bedrängnis

Innsbruck/Elsbethen (APA) - Die Tiroler Moser Holding AG schließt mit Ende 2018 ihren Druckerei-Betrieb in Elsbethen bei Salzburg. Ab Jänner 2019 werde der Produktionsbetrieb auf die Standorte in Innsbruck und Wels konzentriert, teilte das Unternehmen mit. Die Mitarbeiter des Standorts Elsbethen seien am Mittwoch frühzeitig informiert, die Gespräche mit Betriebsrat und Belegschaft aufgenommen worden.
 

Newsticker

Moser Holding schließt Druckerei-Betrieb in Salzburg

Peking/Hamburg (APA/Reuters) - Nach der Ankündigung von Zollsenkungen auf Autos und Autoteile in China haben mehrere deutsche Hersteller eine Anpassung ihrer Preise in Aussicht gestellt. BMW erklärte, das Unternehmen werde sein Preissystem überprüfen und entsprechende Maßnahmen einleiten. Die Zollsenkungen seien "ein starkes Zeichen, dass China seinen Weg der Öffnung fortsetzt", erklärte ein BMW-Sprecher am Mittwoch.
 

Newsticker

Deutsche Autobauer erwägen Preisnachlässe in China

Brüssel (APA) - Die EU-Kommission will am kommenden Montag ihren Plan für eine Plastikabgabe zur Finanzierung des EU-Haushalts konkretisieren. Der Vorschlag soll am Montag im schriftlichen Verfahren angenommen werden, sagte ein EU-Kommissionssprecher am Mittwoch in Brüssel.
 

Newsticker

Vorschlag der EU-Kommission für Plastikabgabe kommt am Montag

Wien/Linz (APA) - Der im Grasser-Prozess mitangeklagte Ex-FPÖ-Generalsekretär Walter Meischberger hat heute mehrfach betont, dass er sich bei einer Veranlagung von 2,5 Mio. Euro zu hundert Prozent auf den mitangeklagten Makler Ernst Karl Plech verlassen und daher nicht einmal geregelt hatte, wer das Geld in seinem Todesfall erbt. Zeichnungsberechtigt war Meischberger für sein Geld nicht, das war Plechs Familie.
 

Newsticker

Grasser-Prozess - Meischberger-Vertrauen endete am Wasser

New York (APA/Reuters) - Der US-Edeljuwelier Tiffany ist überraschend gut ins Jahr gestartet. Der Umsatz lag im ersten Quartal mit einem Plus von 15 Prozent auf eine Milliarde Dollar (848 Mio. Euro) über den Erwartungen der Analysten, ebenso der Gewinn je Aktie von 1,14 Dollar. Das Unternehmen gab zugleich einen Aktienrückkauf in Höhe von einer Milliarde Dollar bekannt.
 

Newsticker

Tiffany stark ins Jahr gestartet

Brüssel (APA/AFP) - Frankreich soll als vorletztes EU-Land aus dem Defizitverfahren entlassen werden: Die Europäische Kommission schlug am Mittwoch in Brüssel das Ende des seit neun Jahren laufenden Verfahrens gegen Paris vor. Der Schritt gilt als Erfolg für Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron, der den Schulden den Kampf angesagt hatte.
 

Newsticker

Brüssel will Frankreich aus Defizitverfahren entlassen

Exklusiv
Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen nach Alpine-Pleite ein

Wirtschaft

Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen nach Alpine-Pleite ein

Frankfurt/London (APA/Reuters) - Spekulationen auf eine höhere OPEC-Förderung haben die Ölpreise am Mittwoch sinken lassen. Nordseeöl der Sorte Brent verbilligte sich um ein Prozent auf 78,74 Dollar (66,76 Euro) je Barrel (159 Liter). US-Leichtöl WTI kostete mit 71,68 Dollar um 0,7 Prozent weniger. Laut Insidern könnte die OPEC bereits im Juni mit ihren Partnerländern wie Russland einen entsprechenden Beschluss fassen.
 

Newsticker

Ölpreise geben nach - OPEC-Treffen im Juni im Blick

Brüssel (APA) - Die EU-Kommission hat in ihrem Länderbericht 2018 für Österreich neuerlich ein nachhaltiges Pensionssystem verlangt. So sollten die Frühpensionen eingedämmt werden. Auch beim Gesundheitssystem tritt die Brüsseler Behörde für mehr Nachhaltigkeit ein, heißt es in den am Mittwoch veröffentlichten Empfehlungen der EU-Kommission.
 

Newsticker

EU-Kommission fordert nachhaltiges Pensionssystem für Österreich

Wien (APA) - Fast die Hälfte der Österreicher ist mit ihrer Wohnung unzufrieden, zeigt eine Umfrage. Entweder passen Größe oder Grundriss nicht oder es sind die Kosten zu hoch oder die Ausstattung wird als veraltet empfunden. Allerdings sind fast doppelt so viele Eigentümer (knapp zwei Drittel) als Mieter (mehr als ein Drittel) glücklich in ihrer Wohnung.
 

Newsticker

Hälfte der Österreicher mit ihrer Wohnung unzufrieden

Manchester United bleibt wertvollster Fußballclub der Welt

Fußball

Manchester United bleibt wertvollster Fußballclub der Welt

Alpine-Pleite - Gläubiger erhalten weitere 5 Prozent

Bonität

Alpine-Pleite - Gläubiger erhalten weitere 5 Prozent