US-Industrie erhält mehr Aufträge als erwartet

Bestellungen sind um 2,0 Prozent gestiegen

US-Industrie erhält mehr Aufträge als erwartet

US-Industrie erhält mehr Aufträge als erwartet

Die US-Industrieunternehmen haben im Juni mehr Aufträge erhalten als erwartet. Die Bestellungen seien zum Vormonat um 2,0 Prozent gestiegen, teilte das Handelsministerium am Mittwoch in Washington mit. Analysten hatten im Schnitt mit einem Zuwachs um lediglich 1,2 Prozent gerechnet.

Im Vormonat waren die Bestellungen um 1,8 Prozent gestiegen. Ohne Transportgüter wie Flugzeuge legten die Aufträge im Juni um 1,4 Prozent zu. Der Zuwachs folgt auf ein Plus von 1,8 Prozent im Mai.

US-Verbraucherstimmung stieg im August deutlich

US-Verbraucherstimmung stieg im August deutlich

Barometer legte von 51,5 Punkten auf 55,1 Zähler zu

Anstieg der US-Einfuhrpreise schwächt sich merklich ab

Anstieg der US-Einfuhrpreise schwächt sich merklich ab

Einfuhrpreise im Juli um 8,8 Prozent gestiegen

Bayer muss BASF keinen Schadenersatz zahlen

Bayer muss BASF keinen Schadenersatz zahlen

Schiedsgericht: Vertragliche Verpflichtungen wurden nicht verletzt

Absatzrückgang bei Volkswagen gestoppt

Absatzrückgang bei Volkswagen gestoppt

China-Geschäft zog wieder an