Telekom-Austria-HV beschließt 0,28 Euro Dividende für 2021

Nach Ausschüttung von 0,25 Euro je Papier im Vorjahr

Telekom-Austria-HV beschließt 0,28 Euro Dividende für 2021

Telekom-Austria-HV beschließt 0,28 Euro Dividende für 2021

Die Aktionäre der Telekom Austria haben auf der heutigen Hauptversammlung die vom Vorstand vorgeschlagene Dividende von 0,28 Euro je Aktie für das Geschäftsjahr 2021 abgesegnet. Das teilte das Unternehmen am Montag mit.

Im Jahr davor war die Ausschüttung mit 0,25 Euro je Papier etwas geringer ausgefallen.

Qualcomm und GlobalFoundries erweitern Chip-Kooperation

Qualcomm und GlobalFoundries erweitern Chip-Kooperation

USA und EU haben milliardenschwere Chip-Förderprogramme

Schwaches Gaming-Geschäft bremst US-Chipkonzern Nvidia

Schwaches Gaming-Geschäft bremst US-Chipkonzern Nvidia

Quartal-Umsatzprognose wird deutlich verfehlt

Covestro verkauft 3D-Druck-Geschäft

Covestro verkauft 3D-Druck-Geschäft

Um mehr als 40 Mio. Euro

Pfizer will Global Blood um 5,4 Milliarden Dollar kaufen

Pfizer will Global Blood um 5,4 Milliarden Dollar kaufen

US-Pharmagigant will sich unabhängiger von Covid-Medizin machen