Skylink bis Ende Oktober 'zu 95%' fertig

Der neue Abfertigungspier "Skylink" am Flughafen Wien wird Ende Oktober "zu 95 Prozent" fertig sein. Ab Jänner 2012 beginnt der Ausbau der Shopping- und Gastronomieflächen, teilte der Flughafen anlässlich einer Presse-Begehung des Skylink am Mittwoch mit. Die Vorbereitungsarbeiten für den Probebetrieb und die 2012 geplante Inbetriebnahme seien im Laufen.

Skylink hätte in der ersten Planungsvariante mit Kosten von 400 Mio. Euro 2008 in Betrieb gehen sollen. Zwischenzeitlich explodierten die Kosten auf 830 Mio. Euro - mit Nebenbaustellen auf knapp eine Mrd. Euro. Nun betonen die neuen Vorstände Günther Ofner und Julian Jäger, dass Skylink "deutlich unter 800 Millionen Euro" kosten werde.

- APA

Wirtschaft

12 Fragen: Den Brexit verstehen

Sturmschäden: Wann die Versicherung zahlt

Versicherung

Sturmschäden: Wann die Versicherung zahlt

Bitcoins aus der Trafik: Grazer Start-up braucht keine Bankkonzession

Wirtschaft

Bitcoins aus der Trafik: Grazer Start-up braucht keine Bankkonzession