Schweizer Arbeitslosenquote sank im Oktober auf 2,5 Prozent

Für Ökonomen kommt diese Entwicklung eher etwas überraschend

Schweizer Arbeitslosenquote sank im Oktober auf 2,5 Prozent

Schweizer Arbeitslosenquote sank im Oktober auf 2,5 Prozent

Die Lage auf dem Schweizer Arbeitsmarkt hat sich im Oktober 2021 weiter verbessert. Die Zahl der Arbeitslosen und die Arbeitslosenquote sind erneut zurückgegangen. Die Arbeitslosenquote sank im Vergleich zum September von 2,6 auf 2,5 Prozent. Und auch die um saisonale Effekte bereinigte Arbeitslosenquote bildet sich weiter zurück - und zwar auf 2,7 von 2,8 Prozent.

Insgesamt waren zum Ende des Berichtsmonats noch 116.733 Personen bei den Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) als arbeitslos gemeldet. Das waren 3.561 weniger als im Monat davor, wie das Schweizer Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco) mitteilte.

Für Ökonomen kommt diese Entwicklung eher etwas überraschend. Diese hatten gemäß AWP-Umfrage mit einer tendenziell eher leicht steigenden Arbeitslosenquote von 2,6 bis 2,7 Prozent gerechnet. Bei der saisonbereinigten Ziffer lagen die Schätzungen mit 2,7 bis 2,8 Prozent tendenziell ebenfalls etwas höher.

Die Erholung des Schweizer Arbeitsmarktes vom Corona-Schock im vergangenen Jahr geht damit weiter. Die Quote liegt aktuell nicht mehr allzu weit entfernt von den Rekord-Tiefstwerten von vor der Krise (2,1 Prozent).

Die Kurzarbeit, mit der die negativen Corona-Effekte während der Krise abgefedert wurden, zog zu Beginn des Jahres wegen den vom Bund im zweiten Corona-Lockdown ergriffenen Maßnahmen bekanntlich im Jänner und Februar wieder an. Danach sank sie wieder deutlich, und auch im August, zu dem nun aktuelle Zahlen bekannt sind, sank sie erneut.

Rosenbauer mit unerwarteter Steuerverbindlichkeit konfrontiert

Rosenbauer mit unerwarteter Steuerverbindlichkeit konfrontiert

Der börsennotierte Feuerwehrausrüster Rosenbauer

Baumaschinenhersteller Caterpillar erholt sich 2021 vom Corona-Knick

Baumaschinenhersteller Caterpillar erholt sich 2021 vom Corona-Knick

Unter dem Strich erwirtschafteten die Amerikaner mit 6,5 Mrd. Dollar mehr …

USA: Michigan-Konsumklima auf niedrigstem Stand seit gut 10 Jahren

USA: Michigan-Konsumklima auf niedrigstem Stand seit gut 10 Jahren

Sowohl die Bewertung der aktuellen Lage als auch die Erwartungen …

USA: Konsumausgaben gehen zurück - Preisauftrieb verstärkt sich

USA: Konsumausgaben gehen zurück - Preisauftrieb verstärkt sich

Konsumausgaben sanken im Dezember gegenüber dem Vormonat um 0,6 Prozent