Saudi-arabischer Börsenbetreiber stemmt Börsengang

Emission deutlich überzeichnet

Saudi-arabischer Börsenbetreiber stemmt Börsengang

Saudi-arabischer Börsenbetreiber stemmt Börsengang

Der saudi-arabische Börsenbetreiber Saudi Tadawul Group hat einen milliardenschweren Börsengang hingelegt. Das Unternehmen nahm nach eigenen Angaben umgerechnet 1,01 Milliarden Dollar mit der Neuemission ein. Der Börsenbetreiber verkaufte 36 Millionen Aktien zu einem Preis von 105 Rial (24,80 Euro). Die Preisspanne hatte zwischen 95 und 105 Rial gelegen. Die Emission sei deutlich überzeichnet gewesen.

Der saudiarabische Aktienmarkt ist der größte in der arabischen Welt. Dort sind Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung von insgesamt fast 2,7 Billionen Dollar notiert. Der saudi-arabische Ölkonzern Aramco hatte 2019 an der Börse in Riad den weltgrößten Börsengang mit einem Emissionsvolumen von 29,4 Milliarden Dollar gestemmt.

Sport-Streaming-Anbieter DAZN verdoppelt Abo-Preise

In den vergangenen Jahren hatte der Sport-Streaming-Anbieter DAZN mit …

IWF-Prognose: Wachstum geht zurück, Inflation steigt

Der Internationale Währungsfonds (IWF) schraubt die Erwartungen für das …

Zahlen übertrafen Analystenerwartungen deutlich
 

American Express mit kräftigem Umsatz- und Gewinnsprung

Zahlen übertrafen Analystenerwartungen deutlich

Stimmung hat sich überraschend verbessert
 

Ifo-Geschäftsklima hellt sich überraschend auf

Stimmung hat sich überraschend verbessert