Ryanair eröffnet Basis in Venedig

Flugverbindung auch nach Wien

Ryanair eröffnet Basis in Venedig

Ryanair eröffnet Basis in Venedig

Ryanair hat am Donnerstag einen neuen Stützpunkt auf dem Flughafen von Venedig "Marco Polo" eröffnet, mit dem 100 neue Arbeitsplätze verbunden sind, teilte die Billigfluglinie mit. 17 neue Strecken werden von Venedig angeboten, unter anderem in Richtung Wien.

"Mit diesen zusätzlichen Flugverbindungen verbessert Venedig seine internationale Anbindung an elf europäische Länder und positioniert sich als führendes Reiseziel. Diese Investition zeigt, dass Ryanair in der Lage ist, die rasche Erholung des italienischen Tourismus zu fördern", sagte Ryanair-CEO Eddie Wilson. Ryanair hatte im Juni bereits einen Stützpunkt auf dem Flughafen von Treviso eingeweiht.

Deutsches Baugewerbe gut ins Jahr gestartet

Deutsches Baugewerbe gut ins Jahr gestartet

Hohe Preise und Materialmangel trüben Ausblick

Burgenland Holding erhielt 10,3 Mio. Euro an Dividende

Burgenland Holding erhielt 10,3 Mio. Euro an Dividende

Energie Burgenland steigerte Umsatz von 95,5 auf 133,5 Mio. Euro

BTV mit Gewinnplus im ersten Quartal

BTV mit Gewinnplus im ersten Quartal

Periodenüberschuss vor Steuern stieg um 16,5 Mio. Euro

Keine Sondereffekte - UBM im 1. Quartal mit deutlich weniger Gewinn

Keine Sondereffekte - UBM im 1. Quartal mit deutlich weniger Gewinn

Immobilienentwickler gibt wegen unsicherer Marktentwicklung keinen …