Passagierzahlen auf Airport Wien deutlich unter Vorkrisenniveau

Minus von 47,1 Prozent gegenüber September 2019.

Passagierzahlen auf Airport Wien deutlich unter Vorkrisenniveau

Passagierzahlen auf Airport Wien deutlich unter Vorkrisenniveau

Die Passagierzahlen der Flughafen-Wien-Gruppe sind im September weiterhin weit unter dem Vorkrisenniveau 2019 gelegen - um 47 Prozent. Immerhin entsprachen die 2,02 Mio. Reisenden auf den Flughäfen Wien, Malta und Kosice aber immerhin dem doppelten Wert des Septembers 2020, wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte.

Der Vienna Airport verzeichnete mit etwa 1,58 Mio. Reisenden auch eine Verdoppelung gegenüber dem Vorjahr und ein Minus von 47,1 Prozent gegenüber September 2019.

Intel will bis zu 100 Mrd. in Chipproduktion investieren

Intel will bis zu 100 Mrd. in Chipproduktion investieren

Sucht aktuell auch nach einem Standort für ein geplantes Werk in Europa

Polnische Kredite belasten deutsche Commerzbank

Polnische Kredite belasten deutsche Commerzbank

Dennoch Gewinn erwartet

Intel steckt 20 Milliarden Dollar in zwei US-Chipfabriken

Intel steckt 20 Milliarden Dollar in zwei US-Chipfabriken

Sucht aktuell auch nach einem Standort für ein geplantes Werk in Europa

Casinos-Mehrheitseigner Allwyn will über SPAC die Börse

Casinos-Mehrheitseigner Allwyn will über SPAC die Börse

Closing für das zweite Quartal erwartet