Uwe, Kurt und ihre Videos

Uwe, Kurt und ihre Videos

Uwe und Kurt Scheuch sind weit über die Grenzen Kärntens hinaus bekannt – nicht nur als Politiker, sondern auch für ihren Hang zur Selbstdarstellung.

Der eine der beiden Brüder, Kurt nämlich, hat dieser Tage für Erheiterung gesorgt: Ein Werbevideo, das den Landeshauptmann-Stellvertreter als eine Art Lei-lei-Bond zeigt, erfreut sich hoher Beliebtheit im Internet, wenn auch vielleicht nicht aus den angestrebten Gründen.

Hier nochmals das Video:

Aber Ing. Kurt Scheuch hat natürlich auch eine deutlich seriösere Seite- beispielsweise wenn es gilt, über die Pilzsaison und den Kampf gegen Pilz-Gauner zu berichten:

Videotechnisch gibt es auch ein bisserl etwas über Bruder Uwe zu berichten, der heuer als Politiker wegen der angeblichen „Hetze“ gegen seine Person zurückgetreten ist. Er hat ja wie berichtet angekündigt, in der Immobilienbranche tätig zu werden: Laut Artikel in der „Presse“ hat Uwe ein Unternehmen namens ImmovationS gegründet. Man sieht schon: Kreativität ist den beiden Polit-Brüdern nichts Fremdes. Auch zu Kurt gibt es übrigens einige interessante Videos.

Zum Beispiel dieses hier, ein Werbefilmchen über sein zehnjähriges Politjubiläum . (nur als Link zu YouTube zu öffnen). Man beachte vor allem die Wortmeldung zu Beginn, wo es um die unübersehbare Ähnlichkeit zu Brad Pitt geht.

Hier die Pressekonferenz von Uwe Scheuch, bei der er heuer im Sommer seinen Rücktritt erklärte – unter anderem wegen „der medialen Hetzkampagne“ gegen seine Person.

Und hier ein Interview in der ZiB2 über den Rücktritt:

Haselsteiner und Waffenproduzent Glock sollen Flughafen Klagenfurt retten

Wirtschaft

Haselsteiner und Waffenproduzent Glock sollen Flughafen Klagenfurt retten

Regierung einig: Steuerreform vor Beschluss

Politik

Regierung einig: Steuerreform vor Beschluss

Slideshow
Shopping-Neuheiten: Diese Stores kommen heuer nach Österreich

Wirtschaft

Shopping-Neuheiten: Diese Stores kommen heuer nach Österreich