US-Firma will österreichischen IT-Dienstleister S&T übernehmen

US-Firma will österreichischen IT-Dienstleister S&T übernehmen

Die Abgabe des freiwilligen Übernahmeangebots hängt noch vom positiven Abschluss einer Unternehmensprüfung ab. S&T hat einen Übernahmepreis von nicht unter 3 Euro je Aktie plus einer weiteren Vergütung für das erwirtschaftete konsolidierte Ergebnis 2013 vereinbart.

Wien. Ein entsprechender Letter of Intent ist bereits abgeschlossen worden. Mit der Due Diligence ist heute begonnen worden, teilte S&T am Freitag adhoc mit. Der Abschluss der Prüfung durch die in San Ramon in Kalifornien ansässige Cloudeeva Inc. ist demnach für Anfang Jänner 2014 geplant.

Gemessen am aktuellen Börsekurs von 3,07 Euro je Aktie ist S&T nach der Marktkapitalisierung mit 114,28 Mio. Euro bewertet.

Haselsteiner und Waffenproduzent Glock sollen Flughafen Klagenfurt retten

Wirtschaft

Haselsteiner und Waffenproduzent Glock sollen Flughafen Klagenfurt retten

Regierung einig: Steuerreform vor Beschluss

Politik

Regierung einig: Steuerreform vor Beschluss

Slideshow
Shopping-Neuheiten: Diese Stores kommen heuer nach Österreich

Wirtschaft

Shopping-Neuheiten: Diese Stores kommen heuer nach Österreich