Snowboard-Händler Blue Tomato wird amerikanisch

Snowboard-Händler Blue Tomato wird amerikanisch

Kaufpreis beträgt rund 60 Millionen Euro.

Der österreichische Snowboard- und Skateboardhändler Blue Tomato bekommt einen neuen Eigentümer. Der amerikanische Sportartikelhändler Zumiez kaufe die Firma mit Sitz im obersteirischen Skiort Schladming um mindestens 59,5 Mio. Euro, teilten die Amerikaner am Dienstag mit. Abhängig von der weiteren Entwicklung von Blue Tomato in den kommenden drei Jahren könne der Kaufpreis um 22,1 Mio. Euro steigen.

Zumiez ist wie die neue Tochter auf Freizeitbekleidung und Sportgeräte für Jugendliche spezialisiert. Blue Tomato hat in Österreich fünf Fachgeschäfte. Den Großteil des Jahresumsatzes von 29,4 Millionen Euro macht das Unternehmen mittlerweile über das Internet. Der Gewinn lag im Ende April abgelaufenen Geschäftsjahr bei 3,5 Mio. Euro.

Haselsteiner und Waffenproduzent Glock sollen Flughafen Klagenfurt retten

Wirtschaft

Haselsteiner und Waffenproduzent Glock sollen Flughafen Klagenfurt retten

Regierung einig: Steuerreform vor Beschluss

Politik

Regierung einig: Steuerreform vor Beschluss

Slideshow
Shopping-Neuheiten: Diese Stores kommen heuer nach Österreich

Wirtschaft

Shopping-Neuheiten: Diese Stores kommen heuer nach Österreich