Österreichs KMU sind bei Öko-Produkten europaweit spitze

Österreichs KMU sind bei Öko-Produkten europaweit spitze

43 Prozent der heimischen KMU bieten Öko-Produkte an. Das ist europaweit ein Spitzenwert Im EU-Schnitt sind es bloß 26 Prozent. Der Export von Öko-Produkten und Dienstleistungen könnte die heimische Wirtschaft beleben.

Grün ist in, Bio und Öko ebenfalls. Und Österreich ist europaweit spitze was nachhaltige Produkte und Dienstleistungen betrifft. Das zeigt die neue Eurobarometer-Umfrage der EU-Kommission.

Die heimischen KMUs könnten allerdings in etwas größeren Dimensionen denken. Die Chancen wären nicht nur wegen des guten Images der Österreicher und ihrer Produkte und Angebote innerhalb der EU günstig. Europaweit suchen nur nur sieben Prozent der grünen KMU auch den Markterfolg jenseits der jeweiligen Landesgrenzen.

Vorbildliche KMUs

EU-Industriekommissar Antonio Tajani betonte am Dienstag, dass im Vergleich zu 2012 die europäischen KMU immer ressourceneffizienter werden und wesentlich zur Umstellung auf eine kohlenstoffarme Wirtschaft beitragen. So zeige die Umfrage, dass 42 Prozent der KMU in der EU nun mindestens einen Mitarbeiter in Vollzeit oder Teilzeit beschäftigen, dessen Arbeit einen ökologischen Bezug hat – dies entspricht einem Anstieg um 5 Prozent gegenüber 2012 und übertrifft die vor knapp zwei Jahren geäußerten Erwartungen der Unternehmen.

Haselsteiner und Waffenproduzent Glock sollen Flughafen Klagenfurt retten

Wirtschaft

Haselsteiner und Waffenproduzent Glock sollen Flughafen Klagenfurt retten

Regierung einig: Steuerreform vor Beschluss

Politik

Regierung einig: Steuerreform vor Beschluss

Slideshow
Shopping-Neuheiten: Diese Stores kommen heuer nach Österreich

Wirtschaft

Shopping-Neuheiten: Diese Stores kommen heuer nach Österreich