Inflation steigt: Nahrungsmittel und Wohnen wird immer teurer

Inflation steigt: Nahrungsmittel und Wohnen wird immer teurer

Die Inflationsrate ist heuer im März im Vergleich zum Vorjahresmonat leicht auf 1,6 Prozent gestiegen. Im Februar lag die Preissteigerung bei 1,5 Prozent. Dominant in der Teuerung waren wie zuletzt schon Nahrungsmittel und alkoholfreie Getränke, teilte die Statistik Austria mit. Mitverantwortlich für den leichten Anstieg ist die Erhöhung der motorbezogenen Versicherungssteuer.

Demnach sind die Nahrungsmittel samt der Wohnkosten für knapp zwei Fünftel der Inflation verantwortlich. Nahrungsmittel und alkoholfreie Getränke wurden im Schnitt um 2,4 Prozent teurer, was einen Einfluss auf die Inflationsrate von 0,3 Prozentpunkten brachte. Genau betrachtet verbilligten sich alkoholfreie Getränke im Schnitt aber um 0,7 Prozent.

Der tägliche Einkauf wird im sogenannten Mikrowarenkorb erfasst. Im Februar hatte sich dessen Steigerung noch etwas deutlicher auf 3,9 Prozent belaufen. Der Miniwarenkorb wiederum - er soll den wöchentlichen Einkauf darstellen - wurde im März im Zwölfmonatsvergleich um 1,2 Prozent teurer.

Auch für Obst mussten die Österreicher im vergangenen Monat um immerhin 3,1 Prozent tiefer in die Tasche greifen als ein Jahr zuvor. Fleisch wurde im Jahresabstand um 0,4 Prozent teurer, Gemüse um 0,9 Prozent. Auch im Wirtshaus oder Hotel wurden die Verpflegung (+2,9 Prozent) bzw. Unterkunft (4,0 Prozent) teurer - im Schnitt um 3,0 Prozent.

Sprit und Kleidungspreise dänpfen Inflation

Preisdämpfend wirkte im Jahresabstand vor allem die Ausgabengruppe "Bekleidung und Schuhe" - Schuhe wurden im Schnitt um 2,0 Prozent billiger, Gewand um 0,9 Prozent. Auch Treibstoffe vergünstigten sich im März im Jahresabstand um 3,9 Prozent.

Von Februar auf März stiegen die Preise im Monatsvergleich um 0,9 Prozent, hieß es am Mittwoch weiter von der Statistikbehörde.

Haselsteiner und Waffenproduzent Glock sollen Flughafen Klagenfurt retten

Wirtschaft

Haselsteiner und Waffenproduzent Glock sollen Flughafen Klagenfurt retten

Regierung einig: Steuerreform vor Beschluss

Politik

Regierung einig: Steuerreform vor Beschluss

Slideshow
Shopping-Neuheiten: Diese Stores kommen heuer nach Österreich

Wirtschaft

Shopping-Neuheiten: Diese Stores kommen heuer nach Österreich