Heuer zwei Prozent Wirtschaftswachstum erwartet

Heuer zwei Prozent Wirtschaftswachstum erwartet

Das Schlussquartal 2013 habe einen spürbaren Anstieg des Bruttoinlandsproduktes gebracht, der Schwung werde weitergehen. Im Jahr 2013 dürfte die Wirtschaftsleistung um moderate 0,3 Prozent gewachsen sein, schätzen die Bank-Austria-Experten.

Der Bank Austria Konjunkturindikator sei im vierten Quartal 2013 durchschnittlich bei 1,1 Punkten gelegen, , was einem Wirtschaftswachstum von 0,8 Prozent entspreche. Das zeige, dass sich die Erholung der heimischen Wirtschaft zum Jahreswechsel 2013/14 fortsetze, so Bank-Austria-Chefökonom Stefan Bruckbauer. Gebremst werde die Erholung durch die Inlandskonjunktur und die angespannte Lage am Arbeitsmarkt. Denn obwohl die Wirtschaft wächst, wird die Arbeitslosigkeit 2014 von 7,6 auf 7,8 Prozent noch leicht zunehmen. Die Exportwirtschaft gebe hingegen positive Signale. In fast allen Exportländern hellen sich die Geschäftsaussichten auf.

Für das erste Quartal 2014 erwarten die Bank-Austria-Experten nun ein Wachstum von 0,7 Prozent im Vergleich zum vierten Quartal 2013. Auslandsnachfrage und Investitionen tragen diese Entwicklung. Erst in den folgenden Monaten könnte der Inlandskonsum auch dazu beitragen, meint Bank-Austria-Ökonom Walter Pudschedl. In Summe dürfte der private Konsum heuer um 0,7 Prozent zulegen.

Die Bank Austria ist auch für 2015 optimistisch: Das Wirtschaftswachstum soll 2,1 Prozent erreichen, die Arbeitslosigkeit auf 7,5 Prozent leicht zurückgehen. Auch dann werden die gute Auslandsnachfrage und stark steigende Investitionen zum Wachstum beitragen. Allerdings seien auch die Aussichten für den privaten Konsum dank sinkender Arbeitslosigkeit günstiger als derzeit.

Zumindest bis Mitte 2015 erwartet Bruckbauer einen unveränderten Leitzins der EZB von 0,25 Prozent. Aber die Europäische Zentralbank werde wohl noch im ersten Quartal 2014 einen weiteren Langfristtender anbieten. Mit der Liquidität kämpfe sie gegen die verringerte Finanzierung der US-Notenbank und wolle den europäischen Banken helfen, die anziehende Kreditnachfrage zu bedienen.

Haselsteiner und Waffenproduzent Glock sollen Flughafen Klagenfurt retten

Wirtschaft

Haselsteiner und Waffenproduzent Glock sollen Flughafen Klagenfurt retten

Regierung einig: Steuerreform vor Beschluss

Politik

Regierung einig: Steuerreform vor Beschluss

Slideshow
Shopping-Neuheiten: Diese Stores kommen heuer nach Österreich

Wirtschaft

Shopping-Neuheiten: Diese Stores kommen heuer nach Österreich