Donald Duck in Österreich

Donald Duck in Österreich

Disney schickt Dagobert Duck, Donald Duck, und seine Neffen nach Österreich. Eine neue vierteilige Serie in der "Micky Maus" führt die berühmten Enten nach Graz, Wien, Linz, zu den Salzburger Festspielen und nach Innsbruck.

Deutschland haben sie bereits im Vorjahr unsicher gemacht, jetzt sind die Schweiz und Österreich dran: "Ab in die Berge" heißt es ab heute, Donnerstag, in der neuen "Micky Maus" für Onkel Dagobert, Donald Duck und seine Neffen Tick, Trick und Track. In der vierteiligen Serie "Die Ducks in den Alpen" machen die berühmten Enten auch Österreich unsicher. Den Auftakt macht die Suche nach einem Nachfahren eines Elefanten, der einst tatsächlich mit Hannibal die Alpen überquerte, allerdings in der Schweiz.

Ab kommender Woche geht es Richtung Österreich, wo unter anderem die Salzburger Festspiele ordentlich durcheinandergewirbelt werden. Auf der Reiseroute stehen neben Wien (wo in Anlehnung an den "Dritten Mann" auch die Kanalisation einen Schauplatz bilden soll) auch noch Linz, Graz, Innsbruck und Klagenfurt. Die Story und die Zeichnungen stammen vom deutschen Comiczeichner Jan Gulbransson, der nach eigenen Angaben der einzige Deutsche ist, der ganze Donald-Duck-Geschichten zeichnen darf.

Haselsteiner und Waffenproduzent Glock sollen Flughafen Klagenfurt retten

Wirtschaft

Haselsteiner und Waffenproduzent Glock sollen Flughafen Klagenfurt retten

Regierung einig: Steuerreform vor Beschluss

Politik

Regierung einig: Steuerreform vor Beschluss

Slideshow
Shopping-Neuheiten: Diese Stores kommen heuer nach Österreich

Wirtschaft

Shopping-Neuheiten: Diese Stores kommen heuer nach Österreich