Der Kärntner "Freiheitskampf" des BZÖ kommt nicht in die Kinos

Der Kärntner "Freiheitskampf" des BZÖ kommt nicht in die Kinos

In einem Videospot, der im Internet kursiert, vergleicht das BZÖ die Kärntner Politiker von FPK, ÖVP und SPÖ mit dunklen Gestalten der Weltgeschichte. Er sollte als Werbespot im Kino gezeigt werden, doch die Kinobetreiber stimmten nicht zu: Der Spot sei "verhetzend und menschenverachtend" ...

Ceausescu, Mubarak, Milosevic, Honecker - und dazu die Brüder Scheuch, der Kärntner Landeshauptmann Gerhard Dörfler, Ex-ÖVP-Landeschef Josef Martinz und SPÖ-Landesboss Peter Kaiser. Sie alle kommen im jüngsten Werbe-Video des BZÖ zur Landtagswahl in Kärnten am 3. März vor.

Hier der Spot, wie diesen das BZÖ auf YouTube online gestellt hat:

Nicht nur die Nennung von dunklen Gestalten der Weltgeschichte gemeinsam mit Landespolitikern könnte den Zorn der anderen Parteien erregen. Das Schluss-Sujet - das bekannte "Raise the Flag"-Motiv aus den USA auf kärntnerisch - hingegen verleitet wohl manchen eher zum Schmunzeln als zum heroischen Fäusteballen. Zumal es so manche historische Parallelen zwischen BZÖ und FPK / FPÖ gibt....

Das Video sollte laut Medieninformationen in Kürze in Kärntner Kinos zu betrachten sein. Das Problem: Die Kinobetreiber stimmten nicht zu. Michael Kindermann von der Firma Cinecom, die Kino-Werbespots vermittelt, berief sich auf APA-Anfrage auf die allgemeinen Geschäftsbedingungen seiner Firma. Demnach erfolgt die Schaltung vorbehaltlich der Zustimmung der Kinobetreiber. Und diese hätten der Schaltung eben nicht zugestimmt. Die Cineplexx Kinobetriebe erklärten am Nachmittag in einer Aussendung, man habe den Spot abgesetzt, weil man ihn als "verhetzend und menschenverachtend" empfinde. Das BZÖ spricht von "Zensur", die Cineplexx Betriebe betonten, die Nichtausstrahlung habe keinerlei politischen Hintergrund. Man behalte sich rechtliche Schritte gegen das BZÖ und dessen Obmann Josef Bucher vor.

Haselsteiner und Waffenproduzent Glock sollen Flughafen Klagenfurt retten

Wirtschaft

Haselsteiner und Waffenproduzent Glock sollen Flughafen Klagenfurt retten

Regierung einig: Steuerreform vor Beschluss

Politik

Regierung einig: Steuerreform vor Beschluss

Slideshow
Shopping-Neuheiten: Diese Stores kommen heuer nach Österreich

Wirtschaft

Shopping-Neuheiten: Diese Stores kommen heuer nach Österreich

Sonntagsöffnung: Mehrheit der Wiener Unternehmer sagt Ja

Wirtschaft

Sonntagsöffnung: Mehrheit der Wiener Unternehmer sagt Ja