Öl- und Gaspreise treiben Gewinn von Exxon Mobil

Gewinn im 1. Quartal trotz milliardenschwerer Abschreibung verdoppelt

Öl- und Gaspreise treiben Gewinn von Exxon Mobil

Öl- und Gaspreise treiben Gewinn von Exxon Mobil

Höhere Öl- und Gaspreise haben den Gewinn des US-Ölriesen Exxon Mobil im ersten Quartal trotz einer milliardenhohen Abschreibung nach oben getrieben. Der Gewinn verdoppelte sich auf 5,48 Mrd. Dollar (5,23 Mrd. Euro) von 2,73 Mrd. Dollar im Vorjahreszeitraum, wie der Konzern mitteilte.

Exxon Mobil musste 3,4 Mrd. Dollar auf das Förderprojekt Sachalin 1 bei der russischen Insel Sachalin im Pazifik abschreiben. Nach der russischen Invasion der Ukraine hatte Exxon angekündigt, alle Aktivitäten in Russland zu beenden.

US-Eigenheimabsatz stieg überraschend

US-Eigenheimabsatz stieg überraschend

Preise erhöhten sich um 15 Prozent

Konsumklima in den USA fiel auf Rekordtief

Konsumklima in den USA fiel auf Rekordtief

Vor allem Inflationsängste belasten Verbraucherstimmung

Immofinanz verkauft Immobilien im Wert von 1 Mrd. Euro

Immofinanz verkauft Immobilien im Wert von 1 Mrd. Euro

Immobilienkonzern schichtet sein Portfolio um

Modekette H&M schließt ihren Flagship-Laden in Shanghai

Modekette H&M schließt ihren Flagship-Laden in Shanghai

Schließung ist ein weiteres Zeichen für die Probleme in der Volksrepublik