News Corp überlegt Verkauf von Beteiligung an Move Inc

News Corp überlegt Verkauf von Beteiligung an Move Inc

News Corp überlegt Verkauf von Beteiligung an Move Inc

Der US-Medienkonzern News Corp prüft den Verkauf seiner Beteiligung an dem US-Immobilienunternehmen Move Inc. Das Unternehmen von Rupert Murdoch befinde sich in Gesprächen mit der CoStar Group, berichteten mit der Angelegenheit vertraute Personen. Diese Gespräche hätten eine Rolle bei der Entscheidung gespielt, die Fusionsgespräche mit Fox zu beenden.

Murdoch hatte laut Fox am Dienstag einen Vorschlag zurückgezogen, den Medienkonzern mit News Corp zusammenzuführen und damit nach fast einem Jahrzehnt sein Medienimperium wieder aufleben zu lassen. CoStar ist ein Anbieter von Informationen und Analysen für die Immobilienbranche, Move Inc ist der Mutterkonzern der Immobilien-Webseite Realtor.com. Weder News Corp noch CoStar reagierten auf Anfragen von Reuters zur Stellungnahme.

USA: Einkommen legen etwas zu
USA: Einkommen legen etwas zu

US-Einkommen im Dezember um 0,2 Prozent höher als im Vormonat

Michigan-Konsumklima hellt sich stärker als erwartet auf
Michigan-Konsumklima hellt sich stärker als erwartet auf

Konsumklima stieg mit 64,9 Punkten auf höchsten Wert seit April 2022

Erhöhte Risikovorsorge drückt Gewinn von American Express
Erhöhte Risikovorsorge drückt Gewinn von American Express

Nettogewinn fiel 2022 um 7 Prozent auf 7,5 Mrd. Dollar

Colgate-Palmolive rechnet mit mehr Umsatz und Gewinn
Colgate-Palmolive rechnet mit mehr Umsatz und Gewinn

Gewinn je Aktie soll prozentual zweistellig steigen