Kerninflation in Japan steigt auf 2,8 Prozent

Kerninflation in Japan steigt auf 2,8 Prozent

Kerninflation in Japan steigt auf 2,8 Prozent

Die um schwankungsanfällige Preise bereinigte Kerninflation für Verbraucher hat in Japan den höchsten Stand seit acht Jahren erreicht. Sie stieg auf 2,8 Prozent, wie aus am Dienstag veröffentlichten Daten hervorgeht. Obwohl die Kerninflation damit fünf Monate in Folge über dem Zielwert der japanischen Zentralbank von zwei Prozent lag, wird die Bank of Japan die Zinssätze nach Meinung von Analysten wahrscheinlich nicht so bald anheben.

Ursache dafür ist, dass das Lohn- und Konsumwachstum weiterhin schwach bleibe, hieß es. Die Gesamtinflation hatte in Japan im August drei Prozent erreicht, den höchsten Stand seit 1991. Die japanische Zentralbank hat sich verpflichtet, die Zinssätze extrem niedrig zu halten und bleibt ein Ausreißer in einer weltweiten Welle der geldpolitischen Straffung.

Die drittgrößte Volkswirtschaft der Welt war im zweiten Quartal um annualisierte 3,5 Prozent gewachsten und damit stärker als von Experten geschätzt. Die Erholung verlief jedoch langsamer als in vielen anderen Ländern, da ein Wiederaufflammen der Covid-19-Infektionen, Versorgungsengpässe und steigende Rohstoffkosten den Verbrauch und die Produktion belasteten.

Wolford macht im 1. Halbjahr mehr Umsatz, aber auch mehr Verlust

Wolford macht im 1. Halbjahr mehr Umsatz, aber auch mehr Verlust

EBIT-Verlust um 2,1 Mio. auf 16,9 Mio. Euro ausgeweitet

Magazin: Continental manipulierte in großem Stil Qualitätstests

Magazin: Continental manipulierte in großem Stil Qualitätstests

Laut Conti keine Gefahr für Menschen, Rückruf nicht notwendig

Batteriehersteller Varta kassiert Jahresziele und Kurs bricht ein

Batteriehersteller Varta kassiert Jahresziele und Kurs bricht ein

Hohe Energiepreise können nur zum Teil an die Kunden weitergegeben werden …

Kritik am Großeigentümer des Flughafens Wien

Kritik am Großeigentümer des Flughafens Wien

Bei dem bisher als "australisch" geltenden Großaktionär kann die …