Prognose einer ausgemachten Kreditklemme in Europa

Prognose einer ausgemachten Kreditklemme in Europa

Die Summe der in Spanien an Konsumenten vergebenen Kredite wird in diesem Jahr um bis zu 15 Prozent schrumpfen, so Ernst & Young. Die gesamte Kreditvergabe in der Eurozone werde in diesem Jahr um 262 Mrd. Euro schrumpfen. Das entspricht zwei Prozent des gesamten Marktes.

Spaniens Ministerpräsident Mariano Rajoy rechnet für das kommende Jahr nicht mehr mit Wachstum. Das Land befindet sich in der zweiten Rezession seit 2009.

Gleichzeitig setzen die Europäischen Behörden die Banken unter Druck, das Eigenkapital zu erhöhen und die Kreditvergabe außerhalb ihres Heimatmarkts einzuschränken, so die Beratungsgesellschaft.

“Als Reaktion auf Marktbedingungen und Regulierungen beginnen Banken damit, sich hinter die nationalen Grenzen zurückzuziehen. Dies fragmentiert das Finanzsystem der Eurozone”, schreibt Andy Baldwin, Leiter der Ernst & Young- Finanzdienstleistungen für Europa, den Nahen Osten, Indien und Afrika, in der Analyse.

“Der Rückzug der Banken hat Folgen für die Vergabe von Darlehen, und das wird die Rezession in den Peripheriestaaten antreiben”, so Baldwin weiter.

Rückgang auch bei den Einlagen

Der Schuldenabbau der Banken wird in diesem Jahr zu einem Rückgang der spanischen Kreditvergabe um 8,8 Prozent beitragen, so Ernst & Young. Die Einlagen werden um 6,1 Prozent zurückgehen, bevor im Jahr 2013 nach und nach ein Richtungswechsel einsetzt.

Für Italien rechnen die Experten von Ernst & Young mit einer Schrumpfung der Bankenaktiva im Umfang von 144 Mrd. Euro. Unternehmenskredite werden sich in Italien demzufolge um 5,1 Prozent verringern, Verbraucherkredite um 3,3 Prozent. Der Anteil der notleidenden Kredite in dem Land könnte 2013 mit 9,2 Prozent seinen höchsten Stand seit 1999 erreichen, wie Ernst & Young schreibt.

In Frankreich werden die Unternehmenskredite in diesem Jahr um 0,6 Prozent zulegen, der Markt für Verbraucherkredite schrumpft um 5,2 Prozent. In Deutschland werden die Kredite an Unternehmen und Haushalte in diesem Jahr um 1,6 Prozent zulegen, wie die Beratungsagentur schreibt.

Im laufenden Jahr werden Unternehmensanleihen in Europa Bankenkredite zum ersten Mal hinter sich lassen. “Dieser neue Trend wird größeren Unternehmen helfen, die Zugang zum Bondmarkt haben”, schrieb Andy Baldwin, bei Ernst & Young Direktor Finanzdienstleistungen Europa, Nahost, Indien und Afrika, im Bericht. “Nicht helfen wird er kleinen und mittelständischen Mitbewerbern, die bei vielen Banken mit Schwierigkeiten bei der Kreditvergabe konfrontiert sind.”

Österreich beteiligt sich an Allianz gegen Terrormiliz IS

Politik

Österreich beteiligt sich an Allianz gegen Terrormiliz IS

EU buttert 26 Milliarden in Verkehrs-Infrastruktur

International

EU buttert 26 Milliarden in Verkehrs-Infrastruktur

der polnische Finanzminister Mateusz Szczurek will 700 Milliarden für Investitionen in Europa. Alle 28 EU-Mitgliedsstaaten sollen einzahlen
 

International

Polen will 700-Milliarden-Investitionsfonds für Europa