Ludwigshafen: Starker Rauch nach Brand in Lagerhalle

Ludwigshafen: Starker Rauch nach Brand in Lagerhalle

Mehr als 2300 Personen mussten nach einem Brand einer Lagerhalle in Ludwigshafen von der Feuerwehr evakuiert werden. Die Brandursache ist noch unbekannt, die Rauchentwicklung derzeit noch enorm.

Mit einem Großaufgebot hat die Feuerwehr einen verheerenden Brand einer Lagerhalle in Ludwigshafen (Rheinland-Pfalz) unter Kontrolle gebracht. Am Samstag wurden 2.300 Menschen vorsorglich evakuiert. Die Rauchentwicklung dauere jedoch noch an, teilte die Polizei am Sonntagvormittag mit. Der bisherige Einsatz mit Wasser sei erfolgreich gewesen, die Feuerwehren hätten deshalb auf den Einsatz Löschschaum verzichtet. Mehr als 140 Einsatzkräfte bekämpften den Großbrand.

Das Feuer war nach Angaben der Einsatzkräfte am Samstagmittag in einer Lagerhalle eines Logistik-Unternehmens auf der Parkinsel am Rhein ausgebrochen. In Teilen von Ludwigshafen und Mannheim gingen Rußflocken nieder, Schadstoff-Grenzwerte wurden nach Angaben der beiden Stadtverwaltungen bisher aber nicht überschritten. "Um über die Brandursache und die genaue Höhe des Schadens zu sprechen, ist es noch viel zu früh", sagte ein Sprecher.

Die Menschen in der Region bis nach Südhessen hinein wurden gebeten, Fenster und Türen zu schließen sowie Klimaanlagen auszuschalten. In der Umgebung des Brandes wurde Sirenenalarm ausgelöst. In einem Neubaugebiet auf der nördlichen Parkinsel mussten rund 2.300 Menschen vorsorglich ihre Häuser verlassen. Wann sie wieder zurück dürfen, war auch am Sonntagmorgen nicht klar. In einem Schulzentrum wurde eine Notunterkunft eingerichtet.

Österreich beteiligt sich an Allianz gegen Terrormiliz IS

Politik

Österreich beteiligt sich an Allianz gegen Terrormiliz IS

EU buttert 26 Milliarden in Verkehrs-Infrastruktur

International

EU buttert 26 Milliarden in Verkehrs-Infrastruktur

der polnische Finanzminister Mateusz Szczurek will 700 Milliarden für Investitionen in Europa. Alle 28 EU-Mitgliedsstaaten sollen einzahlen
 

International

Polen will 700-Milliarden-Investitionsfonds für Europa