Frankreich: Mehr als drei Millionen Arbeitslose

Frankreich: Mehr als drei Millionen Arbeitslose

Die Zahl der Arbeitslosen in Frankreich hat die symbolische Marke von drei Millionen überschritten.

Das bestätigte am Sonntag Arbeitsminister Michel Sapin in einem Interview des Radiosenders Radio J. Eine konkrete Zahl nannte er jedoch nicht. Im Juli waren im europäischen Kernland 2,987 Millionen Menschen ohne Job gewesen - inklusive der Überseegebiete 3,232 Millionen. Die Arbeitslosigkeit liegt damit auf dem höchsten Stand seit Ende der 90er Jahre und ist fast doppelt so hoch wie in Deutschland. Nach der Berechnungsmethode der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) lag die Quote in Frankreich im Juli bei 10,3 Prozent, in Deutschland hingegen nur bei 5,5 Prozent.

Österreich beteiligt sich an Allianz gegen Terrormiliz IS

Politik

Österreich beteiligt sich an Allianz gegen Terrormiliz IS

EU buttert 26 Milliarden in Verkehrs-Infrastruktur

International

EU buttert 26 Milliarden in Verkehrs-Infrastruktur

der polnische Finanzminister Mateusz Szczurek will 700 Milliarden für Investitionen in Europa. Alle 28 EU-Mitgliedsstaaten sollen einzahlen
 

International

Polen will 700-Milliarden-Investitionsfonds für Europa