Deutschland und Österreich sind AAA-Musterschüler

Deutschland und Österreich sind AAA-Musterschüler

Deutschland behält auch bei der Ratingagentur Fitch die Bestnote. Eine Woche nach Standard & Poor's (S&P) bestätigte Fitch das "AAA" für die größte Volkswirtschaft der EU. Es droht auch keine Herabstufung. Der Ausblick bleibt "stabil".

Fitch begründete die Entscheidung unter anderem damit, dass die Gesamtverschuldung Deutschlands von 81 Prozent des Bruttoinlandsprodukts (2012) auf 78,4 Prozent (2013) gefallen sei. Damit seien die Erwartungen von Fitch übertroffen worden, das für 2013 mit einer Schuldenquote von 79,4 Prozent gerechnet hatte. Das Land habe auch alle Voraussetzungen, den Schuldenabbau fortzusetzen. Die Wirtschaft wachse, die Budgetlage vorteilhaft und die Nominalzinsen niedrig.

Die US-Ratingagentur erwartet ein beschleunigtes Wirtschaftswachstum, das vom Binnenkonsum getrieben werde. Heuer solle die deutsche Wirtschaft um zwei Prozent wachsen. Der kürzlich eingeführte Mindestlohn werde die Konsumausgaben erhöhen, aber auch die Inflation und die Arbeitslosenrate.

Und auch Österreich kann sich - trotz Problemen mit der Hypo - über Bestnoten freuen: Moody's bestätigte Ende Februar Österreichs Triple-A und änderte den Ausblick von negativ auf stabil. S&P erneuerte Ende März das Rating der Republik Österreich von "AA+" mit stabilem Ausblick trotz Hypo-Krise. Auch Fitch ließ Österreich das AAA im Februar trotz Kritik an der Abwicklung der Hypo Alpe Adria.

Österreich beteiligt sich an Allianz gegen Terrormiliz IS

Politik

Österreich beteiligt sich an Allianz gegen Terrormiliz IS

EU buttert 26 Milliarden in Verkehrs-Infrastruktur

International

EU buttert 26 Milliarden in Verkehrs-Infrastruktur

der polnische Finanzminister Mateusz Szczurek will 700 Milliarden für Investitionen in Europa. Alle 28 EU-Mitgliedsstaaten sollen einzahlen
 

International

Polen will 700-Milliarden-Investitionsfonds für Europa

Der Tarifkonflikt bei der Lufthansa eskaliert wieder einmal in einen Streik. Die Lufthansa-Piloten werden am Freitag zwischen 17 und 23 Uhr den Fliughafen Frankfurt bestreiken. Infos zu den ausfallenden Flügen.
#Lufthansa #Streik
 

International

Lufthansa-Piloten streiken in Frankfurt - Infos zu Flugausfällen