Das teuerste Bild der Welt: 142 Millionen Dollar für "Three Studies of Lucian Freud" von Francis Bacon

Das teuerste Bild der Welt: 142 Millionen Dollar für "Three Studies of Lucian Freud" von Francis Bacon

Neuer Weltrekord bei einer Kunstauktion bei Christie's in New York: Francis Bacons "Three Studies of Lucian Freud" wurde um 142 Millionen Dollar verkauft und löst Edvard Munchs "Der Schrei"als teuerstes Bild der Welt ab.

New York. Eineinhalb Jahre nach der Versteigerung des "Schreis" von Edvard Munch ist der Preis für das teuerste je versteigerte Bild gefallen. Beim Auktionshaus Christie's in New York wurde am Dienstagabend (Ortszeit) das Triptychon "Three Studies of Lucian Freud" von Francis Bacon für 142,4 Millionen Dollar (106 Millionen Euro) verkauft. Damit lag das 1969 gemalte Werk gut 22 Millionen über dem Klassiker von Munch.

Das Auktionsergebnis lag damit weit über den Erwartungen der Auktionatoren. Die Experten hatten bloß auf 90 Millionen Dollar gehofft.

Österreich beteiligt sich an Allianz gegen Terrormiliz IS

Politik

Österreich beteiligt sich an Allianz gegen Terrormiliz IS

EU buttert 26 Milliarden in Verkehrs-Infrastruktur

International

EU buttert 26 Milliarden in Verkehrs-Infrastruktur

der polnische Finanzminister Mateusz Szczurek will 700 Milliarden für Investitionen in Europa. Alle 28 EU-Mitgliedsstaaten sollen einzahlen
 

International

Polen will 700-Milliarden-Investitionsfonds für Europa