China will zweiten Flugzeugträger bauen

China will zweiten Flugzeugträger bauen

Dies zitierten mehrere chinesische Nachrichten-Internetportale am Sonntag einen hochrangigen Vertreter der regierenden Kommunistischen Partei. Insgesamt solle eine Flotte von mindestens vier Flugzeugträgern aufgebaut werden.

Die Volksrepublik ist sowohl im Südchinesischen als auch im Ostchinesischen Meer in Territorialstreitigkeiten mit anderen Anrainern verwickelt , die sich zuletzt erheblich zuspitzten. Ende vergangenen Jahres wurde erstmals ein Manöver mit dem bislang einzigen Flugzeugträger des Landes im öl- und gasreichen Südchinesischen Meer abgehalten. China hatte die "Liaoning" (Bild) 1998 von der Ukraine erworben und in einer chinesischen Werft überarbeitet. Sie gilt als Symbol für Chinas Ambitionen auf eine eigene Kriegsschiffflotte.

Österreich beteiligt sich an Allianz gegen Terrormiliz IS

Politik

Österreich beteiligt sich an Allianz gegen Terrormiliz IS

EU buttert 26 Milliarden in Verkehrs-Infrastruktur

International

EU buttert 26 Milliarden in Verkehrs-Infrastruktur

der polnische Finanzminister Mateusz Szczurek will 700 Milliarden für Investitionen in Europa. Alle 28 EU-Mitgliedsstaaten sollen einzahlen
 

International

Polen will 700-Milliarden-Investitionsfonds für Europa