Asmussen: Keine Laufzeit-Verlängerung von griechischen Bonds

Asmussen: Keine Laufzeit-Verlängerung von griechischen Bonds

Dies würde gegen das Verbot der Staatsfinanzierung verstoßen, sagte Asmussen am Montag in Luxemburg.

"Dies ist für die EZB sowie für das gesamte Euro-System nicht möglich." Der griechische Finanzminister Yannis Stournaras hatte zuvor in einem Interview gesagt, die Zentralbanken hätten sich zu einem sogenannten Roll-Over der Anleihen bereiterklärt, um Griechenland bei der Beseitigung seiner Finanzierungslücken zu helfen.

Dabei würden die Bonds mit Anleihen längerer Laufzeit ersetzt. Griechenland muss im kommenden Jahr ein Loch von geschätzten 3,8 bis 4,4 Milliarden Euro stopfen.

Die EZB und die nationalen Notenbanken halten griechische Staatsanleihen im Nominalwert von 19 Milliarden Euro - Papiere im Wert von zehn Milliarden Euro laufen 2014 aus.

Österreich beteiligt sich an Allianz gegen Terrormiliz IS

Politik

Österreich beteiligt sich an Allianz gegen Terrormiliz IS

EU buttert 26 Milliarden in Verkehrs-Infrastruktur

International

EU buttert 26 Milliarden in Verkehrs-Infrastruktur

der polnische Finanzminister Mateusz Szczurek will 700 Milliarden für Investitionen in Europa. Alle 28 EU-Mitgliedsstaaten sollen einzahlen
 

International

Polen will 700-Milliarden-Investitionsfonds für Europa