Achtung Geschäftsreisende: Problemfall Düsseldorf

Achtung Geschäftsreisende: Problemfall Düsseldorf

Wegen eines Streiks fallen heute voraussichtlich 50 Flüge an den Flughäfen Düsseldorf und Köln/Bonn aus.

Der Streik des Sicherheitspersonals an den Flughäfen Düsseldorf und Köln/Bonn sorgt weiter für Ausfälle und Verspätungen. Allein am Airport in Düsseldorf wurden vorsorglich 50 Flüge gestrichen, vor allem von Air Berlin und Lufthansa.

Wieder beteilige sich die große Mehrheit des Sicherheitspersonals an den Streiks, sagte die Fachbereichsleiterin der Gewerkschaft Verdi, Andrea Becker, Freitagfrüh. Seit Donnerstag streiken die Beschäftigen für mehr Geld - und hatten an den Flughäfen damit für Chaos gesorgt.

Auch am Airport Köln/Bonn werden am Freitag wieder Ausfälle erwartet.

Weitere Informationen gibt es hier:

Website des Flughafens Düsseldorf.

Website des Flughafens Köln / Bonn.

Österreich beteiligt sich an Allianz gegen Terrormiliz IS

Politik

Österreich beteiligt sich an Allianz gegen Terrormiliz IS

EU buttert 26 Milliarden in Verkehrs-Infrastruktur

International

EU buttert 26 Milliarden in Verkehrs-Infrastruktur

der polnische Finanzminister Mateusz Szczurek will 700 Milliarden für Investitionen in Europa. Alle 28 EU-Mitgliedsstaaten sollen einzahlen
 

International

Polen will 700-Milliarden-Investitionsfonds für Europa

Der Tarifkonflikt bei der Lufthansa eskaliert wieder einmal in einen Streik. Die Lufthansa-Piloten werden am Freitag zwischen 17 und 23 Uhr den Fliughafen Frankfurt bestreiken. Infos zu den ausfallenden Flügen.
#Lufthansa #Streik
 

International

Lufthansa-Piloten streiken in Frankfurt - Infos zu Flugausfällen