55 Jahre Haft für Alko-Lenkerin

55 Jahre Haft für Alko-Lenkerin

Die 53-Jährige habe sich "äußerst kaltherzig" verhalten, als sie versucht habe, den Mann von ihrem Auto zu schleudern, sagte Richter Henry J. Hall am Donnerstag. Das Opfer starb im Spital.

Die Unfallfahrerin hatte im November 2012 einen 31 Jahre alten Fußgänger in Los Angeles angefahren. Der schwer verletzte Mann blieb auf der Windschutzscheibe ihres Fahrzeugs liegen, doch die Angeklagte hielt erst an, als ein anderer Autofahrer sie dazu aufforderte. Während herbeigeeilte Passanten dem Mann zur Hilfe kamen, rauchte die 53-Jährige eine Zigarette. Der Fußgänger erlag später in einem Krankenhaus seinen Verletzungen.

Die Frau beharrte vor Gericht darauf, während des Unfalls nicht betrunken gewesen zu sein, obwohl sie vorher Bier und drei Gläser Wodka getrunken hatte. Der Verletzte sei "vom Himmel gefallen", erklärte die Angeklagte. "Es war sehr schockierend und sehr seltsam." Sie habe nicht verstanden, was vor sich ging.

Österreich beteiligt sich an Allianz gegen Terrormiliz IS

Politik

Österreich beteiligt sich an Allianz gegen Terrormiliz IS

EU buttert 26 Milliarden in Verkehrs-Infrastruktur

International

EU buttert 26 Milliarden in Verkehrs-Infrastruktur

der polnische Finanzminister Mateusz Szczurek will 700 Milliarden für Investitionen in Europa. Alle 28 EU-Mitgliedsstaaten sollen einzahlen
 

International

Polen will 700-Milliarden-Investitionsfonds für Europa

Der Tarifkonflikt bei der Lufthansa eskaliert wieder einmal in einen Streik. Die Lufthansa-Piloten werden am Freitag zwischen 17 und 23 Uhr den Fliughafen Frankfurt bestreiken. Infos zu den ausfallenden Flügen.
#Lufthansa #Streik
 

International

Lufthansa-Piloten streiken in Frankfurt - Infos zu Flugausfällen