Trend Logo

Holzmann: Europa könnte Zinswende noch vor USA einläuten

Subressort
Aktualisiert
Lesezeit
1 min
Holzmann will sich nicht noch einmal für das OeNB-Direktorium bewerben
©APA/APA/TOBIAS STEINMAURER/TOBIAS STEINMAURER
  1. home
  2. Aktuell
  3. Nachrichtenfeed
Für den Gouverneur der Oesterreichischen Nationalbank (OeNB) und EZB-Rat, Robert Holzmann, könnte die Zinswende in Europa früher kommen als bisher kolportiert - eventuell sogar noch vor der Zinswende in den USA. "Europa könnte die Zinsen früher senken als die USA", sagte Holzmann im Interview mit der "Kronen Zeitung" (Samstagsausgabe). "In Europa wächst die Wirtschaft langsamer als in den USA. Dadurch könnte es sein, dass sich die Preisentwicklung bei uns stärker abschwächt."

von

Und je schneller als langfristige Inflationsziel der Europäischen Zentralbank (EZB) von zwei Prozent in Reichweite kommt, umso eher könnten auch die Zinsen gesenkt werden. Eine wichtige Rolle komme dabei auch den Lohnabschlüssen zu. "Geringere Abschlüsse übersetzen sich in geringere Preisentwicklungen - und diese erlauben uns, schneller auf das langfristige Inflationsziel von zwei Prozent zuzugehen", sagte Holzmann.

In den USA habe sich die Lohnentwicklung dagegen bei einem Plus von 5 Prozent festgesetzt und auch die Inflation stehe bei "deutlich über drei Prozent", so der österreichische Notenbanker. Jüngsten Aussagen des US-Notenbankchefs Jerome Powell zufolge sei daher eine Zinssenkung im Juni ungewiss.

Zu der frühzeitigen Ausschreibung der Posten für das Direktorium sagte Holzmann, dass vor allem wichtig sei, dass nach dem Prozess " die besten Köpfe herauskommen". Er selbst werden sich aber kein weiteres Mal bewerben. "Mir war schon vor fünf Jahren klar, dass es für mich eine Aufgabe für sechs Jahre ist und ich mich danach nicht neu im Amt bewerben möchte", so der OeNB-Chef in dem Zeitungsinterview.

Über die Autoren

Logo
Abo ab €16,81 pro Monat
Ähnliche Artikel
Der Bitcoin befand sich zuletzt im Aufwind
Nachrichtenfeed
Bitcoin-"Halving" - Kryptobranche vor wichtigem Event
Prämie von jeweils 10.000 Euro für 14 Gaststätten
Nachrichtenfeed
NÖ Wirtshaus-Paket: Betreiber wollen Lokale modernisieren
Das berühmte Kaufhaus in Berlin soll den Besitzer gewechselt haben
Unternehmen
Thailändische Central Group übernimmt KaDeWe von Signa
Robert Holzmann hält Zinssenkung im Juni für möglich
Nachrichtenfeed
OeNB-Chef Holzmann zu EZB-Zinswende: "Es schaut gut aus"
Wiens Bürgermeister Ludwig bietet seine Hilfe mit
Nachrichtenfeed
Post-Zentrum Wien-Inzersdorf vom Ex-Postler Ludwig eröffnet
Licht und Schatten - starke Buchungen, schwacher Ertrag
Nachrichtenfeed
Tourismus wirtschaftlich noch nicht von Corona erholt
Für Benko gilt die Unschuldsvermutung
Nachrichtenfeed
Liechtenstein ermittelt laut Berichten im Umfeld von Benko
Das berühmte Kaufhaus in Berlin ist nun komplett in thailändischer Hand
Nachrichtenfeed
Thailändische Central-Gruppe kauft KaDeWe-Immobilie
Leonore Gewessler will russisches Erdgas ersetzen
Nachrichtenfeed
Gewessler legt Gesetz zur Gas-Diversifizierung vor
Signa Holding: Konkurs statt Sanierung - Gläubigern droht Totalausfall
Unternehmen
Signa Holding: Konkurs statt Sanierung - Gläubigern droht Totalausfall
Genug Leute auf der Piste, zu wenig Personal in den Betrieben
Nachrichtenfeed
Tourismus sucht Tausende Beschäftigte
Mehrheit der Handelsverband-Mitglieder gegen deutliche Ausweitung
Nachrichtenfeed
Viele Händler gegen deutliche Ausweitung der Öffnungszeiten