Großbritannien: Unternehmensstimmung tritt auf der Stelle

Industrie im Aufschwung, Dienstleister rückgängig

Großbritannien: Unternehmensstimmung tritt auf der Stelle

Großbritannien: Unternehmensstimmung tritt auf der Stelle

Die Stimmung der britischen Unternehmen hat sich im November unterm Strich kaum verändert. Der von IHS Markit erhobene Einkaufsmanagerindex fiel gegenüber Oktober leicht um 0,1 Punkte auf 57,7 Zähler zurück, wie Markit am Dienstag mitteilte. Während der Indikator für die Industrie stieg, fiel er für die Dienstleister zurück.

Markit-Chefökonom Chris Williamson sprach von einer Kombination aus deutlichem Wachstum, robustem Arbeitsmarkt und hohem Inflationsdruck. Eine Zinsanhebung der Bank of England bereits im Dezember sei wahrscheinlich.

Boeings 737 Max vor Wiederzulassung in China

Boeings 737 Max vor Wiederzulassung in China

Chinas Luftfahrtaufsicht setzte nächsten Schritt

OPEC+ hält trotz Omikron an Produktionserhöhung fest

OPEC+ hält trotz Omikron an Produktionserhöhung fest

Tägliche Fördermenge wird im Jänner um 400.000 Barrel

Glencore will Gesamtförderung weiter steigern

Glencore will Gesamtförderung weiter steigern

Rückgänge bei Kupfer und Zink erwartet

USA: Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe nur moderat gestiegen

USA: Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe nur moderat gestiegen

Niveau wie vor Ausbruch der Corona-Krise