Gerry Weber kauft Don Gil

Nach einem harten Bieterkampf am Mittwochabend hat sich die deutsche Modekette Gerry Weber gegen die beiden Immobilienhändler Georg Muzicant und Jamal Al Wazzan sowie gegen Kleiderbauer-Chef Peter Graf durchgesetzt. Für sechs Millionen Euro geht Don Gil an Gerry Weber, wie FORMAT aus dem Umfeld der Verhandler erfuhr. Noch heute, Mittwoch, wollen Masseverwalter Günther Hödl und das deutsche Verhandlerteam die Verträge ausarbeiten.

Damit übernehmen die Deutschen rund 370 Mitarbeiter und dreißig Filialen (ausschließlich Mietobjekte).

-Silvia Jelincic

Wirtschaft

12 Fragen: Den Brexit verstehen

Sturmschäden: Wann die Versicherung zahlt

Versicherung

Sturmschäden: Wann die Versicherung zahlt

Bitcoins aus der Trafik: Grazer Start-up braucht keine Bankkonzession

Wirtschaft

Bitcoins aus der Trafik: Grazer Start-up braucht keine Bankkonzession