Frankreichs Industrie produziert weniger

Rückgang um 0,9 Prozent

Frankreichs Industrie produziert weniger

Frankreichs Industrie produziert weniger

Die Industrie in Frankreich hat im Februar weniger produziert. Gegenüber dem Vormonat sei die gesamte Herstellung um 0,9 Prozent geringer ausgefallen, teilte das Statistikamt Insee am Dienstag in Paris mit. Analysten hatten im Schnitt mit einem moderateren Rückgang um 0,3 Prozent gerechnet. Der Rücksetzer folgt auf einen deutlichen Produktionsanstieg im Jänner um 1,8 Prozent.

Die Warenherstellung im verarbeitenden Gewerbe ging im Februar ebenfalls zurück. Sie fiel im Monatsvergleich um 0,5 Prozent, allerdings auch nach einem deutlichen Zuwachs im Vormonat. Sowohl die Gesamtherstellung als auch die Produktion des verarbeitenden Gewerbes liegen immer noch deutlich niedriger als vor der Corona-Pandemie.

Kundeneinlagen bei der VTB Bank Europe eingebrochen

Kundeneinlagen bei der VTB Bank Europe eingebrochen

Einlagen sanken um mehr als 40 Prozent - Kunden zogen mehr als eineinhalb …

US-Wirtschaft schrumpfte Anfang 2022 um 1,6 Prozent

US-Wirtschaft schrumpfte Anfang 2022 um 1,6 Prozent

Minus stärker als gedacht

Deutsche Inflation sank im Juni überraschend auf 7,6 Prozent

Deutsche Inflation sank im Juni überraschend auf 7,6 Prozent

Experten sehen keine Entspannung

Voestalpine Kapfenberg fährt modernes Edelstahlwerk hoch

Voestalpine Kapfenberg fährt modernes Edelstahlwerk hoch

Vorstand Rotter: "Hohe Energie- und Ressourcenersparnis - …