EZB-Chefin: Kampf gegen Klimawandel schiebt Inflation an

Lagarde: Langfristig werde dies aber zu einer Senkung der Preise führen

EZB-Chefin: Kampf gegen Klimawandel schiebt Inflation an

EZB-Chefin: Kampf gegen Klimawandel schiebt Inflation an

Die Anstrengungen Europas im Kampf gegen den Klimawandel werden aus Sicht der Präsidentin der Europäischen Zentralbank (EZB), Christine Lagarde, auf kurze bis mittlere Sicht die Inflation anschieben. Langfristig werde dies aber zu einer Senkung der Preise führen, sagte Lagarde am Montag.

Die europäischen Staats- und Regierungschefs arbeiten an Plänen zur Beschleunigung des Wandels in Richtung einer "grünen" Wirtschaft. Dabei spielt auch eine Rolle, dass die Europäische Union nach Russlands Invasion in der Ukraine ihre Abhängigkeit von russischem Öl und Gas verringern will.

USA - Philly-Fed-Index im Mai deutlich zurückgegangen

USA - Philly-Fed-Index im Mai deutlich zurückgegangen

Indikator für die Industrie fiel um 15 Punkte auf 2,6 Zähler

US-Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe gestiegen

US-Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe gestiegen

Anzahl erhöhte sich in der vergangenen Woche um 21.000 auf 218.000

Spirit Airlines lehnt feindliches Übernahmeoffert ab

Spirit Airlines lehnt feindliches Übernahmeoffert ab

Management bevorzugt weiter die bereits vereinbarte Übernahme durch …

Manner sagt HV am 24. Mai ab

Manner sagt HV am 24. Mai ab

Bilanz-Prüfstelle stellte Fehler fest