Trend Logo

EU-Wahl - Strack-Zimmermann führt Liberale in den Wahlkampf

Subressort
Aktualisiert
Lesezeit
2 min
  1. home
  2. Aktuell
  3. Nachrichtenfeed
Als letzte der fünf Parteien des EU-Parlaments, die mit Spitzenkandidierenden in die Wahl im Juni ziehen, haben die Liberalen am Mittwoch bei ihrem Parteikongress in Brüssel ihre Topkandidaten präsentiert. Die Liberalen treten mit ihrer gemeinsamen Plattform "Renew Europe Now" und einem Trio an. Die deutsche FDP-Verteidigungsexpertin Marie-Agnes Strack-Zimmermann zieht mit Renew-Fraktionsvorsitzender Valérie Hayer und EDP-Generalsekretär Sandro Gozi in den Wahlkampf.

von

Als letzte der fünf Parteien des EU-Parlaments, die mit Spitzenkandidierenden in die Wahl im Juni ziehen, haben die Liberalen am Mittwoch bei ihrem Parteikongress in Brüssel ihre Topkandidaten bestimmt. Die Liberalen treten mit ihrer gemeinsamen Plattform "Renew Europe Now" und einem Trio an. Die deutsche FDP-Verteidigungsexpertin Marie-Agnes Strack-Zimmermann zieht mit Renew-Fraktionsvorsitzender Valérie Hayer und EDP-Generalsekretär Sandro Gozi in den Wahlkampf.

Strack-Zimmermann ist Mitglied des FDP-Präsidiums und des FDP-Bundesvorstands. Seit der deutschen Bundestagswahl 2017 ist sie Mitglied des Deutschen Bundestags und dort seit 2021 Vorsitzende des Verteidigungsausschusses. Als Kandidatin der größten Partei im Trio, der ALDE, dürfte sie auch die Anwärterin auf die Kommissionspräsidentschaft sein.

Die französische EU-Abgeordnete Valérie Hayer war erst im Jänner nach dem Wechsel Stephane Sejournés in die französische Regierung zur neuen RENEW-Fraktionsvorsitzenden gewählt worden. Hayer sitzt seit 2019 im EU-Parlament. Der Italiener Sandro Gozi trat bei der Europawahl 2019 auf der Liste der französischen Renaissance an. Der Jurist war zuvor von 2012 bis 2018 italienischer Staatssekretär für europäische Angelegenheiten.

Die liberale Renew-Fraktion ist derzeit die drittgrößte politische Kraft im Europäischen Parlament. Sie besteht faktisch aus drei Parteien, darunter neben der großen Allianz der Liberalen und Demokraten für Europa (ALDE) die französische Renaissance sowie die Europäische Demokratische Partei (EDP).

Die österreichischen NEOS gehören zur ALDE. Ihr Spitzenkandidat Helmut Brandstätter ist mit einer vierköpfigen Delegation in Brüssel dabei, und begrüßte die Wahl in einem Statement zur APA: "Marie-Agnes Strack-Zimmermann ist eine erfahrene und angesehene Expertin für die Sicherheit und Verteidigung unseres Europas. Wir haben heute im Kreis der liberalen Kandidatinnen und Kandidaten aber auch besprochen, welche Reformen wir in der EU angehen müssen, um noch besser zu werden."

Über die Autoren

Logo
Abo ab €16,81 pro Monat
Ähnliche Artikel
EU-Kommission kritisiert hohe Abhängigkeit Österreichs von Russen-Gas
Nachrichtenfeed
Defizit: EU verwarnt Frankreich und sechs weitere Staaten
ORF-Korrespondentin aus Moskau ausgewiesen
Nachrichtenfeed
Russland weist ORF-Korrespondentin Knips-Witting aus
Verteidigungsministerin Tanner unterzeichnete die Absichtserklärung
Nachrichtenfeed
Österreich tritt Luftabwehr-Initiative Sky Shield bei
Um Österreich zu schützen müsse Europa stark sein, so Van der Bellen
Politik
Van der Bellen ruft zur Teilnahme bei der EU-Wahl auf
Um die Pressefreiheit ist es in sehr vielen Weltteilen schlimm bestellt
Nachrichtenfeed
Pressefreiheits-Index: Österreich rutscht auf Platz 32 ab
"EU-Ägypten-Deal": Internationale Politikerriege in Kairo
Nachrichtenfeed
"EU-Ägypten-Deal" soll Migrantenströme nach Europa eindämmen
US-Außenminister Blinken mit Nehammer und Schallenberg (v.l.n.r.)
Nachrichtenfeed
Blinken traf Nehammer und Schallenberg
Blinken bei UNO-Drogenkonferenz in Wien
Nachrichtenfeed
US-Außenminister Blinken bei UNO-Drogenkonferenz in Wien
US-Außenminister Blinken trifft Nehammer und Schallenberg in Wien
Nachrichtenfeed
Blinken trifft am Freitag Schallenberg und Nehammer
Unter russischem Botschaftspersonal befinden sich auch Spione
Nachrichtenfeed
Österreich weist zwei russische Diplomaten aus