Deutscher Einzelhandel mit Umsatzeinbruch

Besonders schlecht liefen die Geschäfte mit Lebensmitteln

Deutscher Einzelhandel mit Umsatzeinbruch

Deutscher Einzelhandel mit Umsatzeinbruch

Die deutschen Einzelhändler haben im April wegen der hohen Inflation einen unerwarteten Umsatzeinbruch erlitten. Ihre Einnahmen fielen trotz der Coronalockerungen um 4,7 Prozent niedriger aus als im Vormonat, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Real - also preisbereinigt - lag das Minus sogar bei 5,4 Prozent. "Damit erreichte der reale Umsatz den tiefsten Stand seit Februar 2021", betonten die Statistiker.

Besonders schlecht liefen die Geschäfte mit Lebensmitteln: Hier gab es ein reales Minus von 7,7 Prozent. "Dabei handelte es sich um den größten Umsatzeinbruch gegenüber dem Vormonat seit Beginn der Zeitreihe im Jahr 1994", erklärten die Statistiker. "Diese Entwicklung ist vermutlich den deutlich gestiegenen Preisen für Lebensmittel geschuldet." Diese kosteten im April um 8,6 Prozent mehr als ein Jahr zuvor.

Ukraine-Krieg und Inflation haben die Verbraucherstimmung im Mai auf ein Rekordtief gedrückt, wie die GfK-Marktforscher bei ihren Umfragen herausfanden. Die Teuerungsrate kletterte im Mai auf 7,9 Prozent, weil vor allem Energie und Lebensmittel infolge des russischen Kriegs gegen die Ukraine deutlich mehr kosteten. Ähnlich hohe Werte gab es zuletzt im Winter 1973/74, als infolge der ersten Ölkrise die Mineralölpreise ebenfalls stark gestiegen waren.

Strabag startet Aktien-Rückkauf

Strabag startet Aktien-Rückkauf

Wegen Ausschluss von Deripaska

General Motors nimmt Aktienrückkauf und Dividende wieder auf

General Motors nimmt Aktienrückkauf und Dividende wieder auf

US-Autobauer will je Aktie Quartalsdividende von 0,09 Dollar zahlen

Leistungsbilanz der Eurozone nun wieder mit Überschuss

Leistungsbilanz der Eurozone nun wieder mit Überschuss

Im Juni mit etwa 4 Mrd. Euro im Plus

Valneva reichte Chikungunya-Vakzin zur US-Zulassung ein

Valneva reichte Chikungunya-Vakzin zur US-Zulassung ein

Bisher kein Vakzin gegen von Aedes-Mücken übertragenes Virus