Deutsche Inflationsrate kratzt an 8-Prozent-Marke

Seit Beginn des russischen Kriegs gegen die Ukraine vor drei Monaten sind die Energiepreise merklich gestiegen

Deutsche Inflationsrate kratzt an 8-Prozent-Marke

Deutsche Inflationsrate kratzt an 8-Prozent-Marke

Die Inflation in Deutschland hat sich im Mai beschleunigt. Waren und Dienstleistungen kosteten durchschnittlich um 7,9 Prozent mehr als ein Jahr zuvor, teilte das Statistische Bundesamt am Montag auf Basis einer ersten Schätzung mit. Im April betrug die Teuerung 7,4 Prozent. Seit Beginn des russischen Kriegs gegen die Ukraine vor drei Monaten sind die Energiepreise merklich gestiegen. Hinzu kommen Lieferengpässe durch unterbrochene Lieferketten aufgrund der Coronapandemie.

Russische Wirtschaft schrumpfte im Frühjahr um 4,0 Prozent

Russische Wirtschaft schrumpfte im Frühjahr um 4,0 Prozent

Nach der Ukraine-Invasion und Sanktionen des Westens hat die Wirtschaft …

US-Verbraucherstimmung stieg im August deutlich

US-Verbraucherstimmung stieg im August deutlich

Barometer legte von 51,5 Punkten auf 55,1 Zähler zu

Anstieg der US-Einfuhrpreise schwächt sich merklich ab

Anstieg der US-Einfuhrpreise schwächt sich merklich ab

Einfuhrpreise im Juli um 8,8 Prozent gestiegen

Bayer muss BASF keinen Schadenersatz zahlen

Bayer muss BASF keinen Schadenersatz zahlen

Schiedsgericht: Vertragliche Verpflichtungen wurden nicht verletzt